Anzeige

Zeit zum Lesen und Vorlesen im Advent – „Der kleine König Dezember“ von Axel Hacke

„Der kleine König Dezember“, ein wunderschönes Buch – nicht nur im Advent oder zu Weihnachten:

Der kleine König Dezember der II. wohnt hinter einem Bücherregal in einem winzig kleinen Raum in der Mauer eines Hauses. Eines Tages zwängt er seinen kleinen, ziemlich fetten Körper, der in einen roten königlichen Samtmantel gezwängt ist, durch einen winzigen Mauerritz und steht plötzlich im Zimmer. Von nun an besucht der kleine König den Menschen, der das Haus bewohnt, regelmäßig und wir erfahren mehr über die unterschiedlichen Welten, in denen die Beiden leben und natürlich über die beiden Persönlichkeiten – den kleinen König und seinen „Insbürogeher“. Der kleine König Dezember isst unheimlich gern Gummibärchen, die halb so groß sind wie er. Er stammt aus einer Welt, in der man als Erwachsener geboren wird, schreiben, lesen, zur Arbeit gehen kann – eben Alles, was man als Großer zum Leben braucht. Mit zunehmendem Alter wird man dann immer kleiner, darf Alles wieder vergessen, was man wusste, den Wolken Namen geben oder auch im Garten sitzen oder den Teddybären anschreien ...

„Der kleine König Dezember“ ist mit seinen 59 Seiten ein kleines und gleichzeitig ganz großes Buch von Freundschaft und Sich-Verstehen, von Gemeinsamkeit und Andersartigkeit, von Mut, Verständnis und gegenseitiger Akzeptanz mit traumhaften Zeichnungen illustriert. Eine phantasievolle Geschichte, manchmal ein bisschen ironisch und wie die FAZ schreibt: Ein Buch: „…voll tiefer Bedeutung und leichtsinnigem Witz, voller Charme und weiser Einsicht”.

Axel Hacke hat es 1993 geschrieben und Michael Sowa illustriert. 1997 ist es als Hörbuch erschienen.

Informationen zum Autor, Axel Hacke, der 1956 in Braunschweig geboren wurde, findet Ihr:
http://www.axelhacke.de/

Informationen zu dem Maler, Michael Sowa, der 1945 in Berlin geboren wurde und verschiedene Bücher von Axel Hacke illustriert hat, findet Ihr:
http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Sowa
0

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 17.12.2011
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 17.12.2011
2 Kommentare
26.405
Katja W. aus Langenhagen | 04.12.2011 | 09:12  
29.906
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 04.12.2011 | 23:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.