Anzeige

Weihnachten & Silvester Kurs Karibik & Acapulco

Sonnenuntergang vor St. John´s Antigua.
Antigua (Antigua und Barbuda): Ozean | >Reisebericht - 4 -
Am 29.12.2012 waren wir noch mitten im Atlantischen - Ozean. Einen schönen Sonnenuntergang haben wir gesehen und das Abendessen war wie immer allererste Sahne! Danach in der Atlantik Show-Lounge die ARTANIA GRAND PRIX SHOW. Die größten Grand Prix Hits aller Zeiten wurden vorgeführt. Es war ein Erlebnis für Auge und Ohr was hier gezeigt wurde. Wie immer konnte man hinterher noch was Essen, Heute gab es Currywurst in 3 verschiedenen Schärfen. Danach Disco-Night . Die Uhr wurde zum 3. mal um 1 Std. zurückgestellt, die Nacht war eine Std. länger. Der kommende Tag war sehr schön, auf den Sonnendecks waren die Liegestühle bereit gestellt. Der Bordpfarrer Stephan Hippler, hielt eine Andacht und auf den Kopernikus Deck wurde alles vorbereitet für den Sonntagsbraten im Freien auf Deck 8 Wer wollte konnte sein Mittagessen hier genießen. Den Nachmittag haben wir auf Deck 8 im Freien verbracht und den Seevögeln zugesehen die uns begleiteten. Danach, wieder ein Sonnenuntergang, wieder ein Abendessen. Danach gingen wir zu Thorsten, er erklärte uns die Poker-Strategie in der Bodega-Bar (Poker-Kurs für Anfänger). Es war spannend dabei mit zumachen, es ging um viel Geld (Ships), am Ende hatten wir einen Sieger, aber keiner hat Geld verloren, es war alles nur Spiel!
In der Atlantik Show-Lounge wurden Broadway Musicals gesungen!
Am nächsten Tag war Silvester, für uns war alles genau sowie die anderen Tage auf See. Das Bordprogramm lief durch. Wir machten es uns auf den Sonnendeck gemütlich. Dann kam ein Vogel (Reiher), er setzte sich auf den Rand des Pools und blieb ein halbe Std. da sitzen, als ihn alle Fotografiert hatten flog er wieder mit den anderen Vögeln neben unseren Schiff her.
Um 18:00 Uhr wurde DINNER FOR ONE vorgeführt. Zum Abendessen, in allen drei Restaurants konnte man das SILVESTER-GALA-DINNER genießen, ein 7-Gänge-Menü.
An mehreren Stellen gab es Live-Musik und man suchte sich aus wo man Silvester verbringen wollte. 23:59`50 der Countdown läuft........ 00:00 PROSIT NEUJAHR 2013 Ein 15 minütiges Feuerwerk wurde am Heck des Schiffes auf den Außendecks 4,5,6,7 und 8 abgefeuert! Ein Neujahrs-Buffet und Sekt für alle war vorhanden. Die Party ging weiter, die Uhr wurde wieder eine Std. zurück gestellt, man konnte eine Std. länger feiern. Das war Silvester mal ganz anderst!
3
3
3
3
1
2
2
2
2
1
1
3
3
2
2
1
3
2
1
1
4
3
2
1
1
2
1
1
1
3
3
3 3
2
2
2
4
3
4
3
2
3
2
3 3
2
2 3
2
2
2
3
2
3
1
1
3
3
3
3
3
3
3
3
2 1
2
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.02.2013 | 20:25  
9.065
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 03.02.2013 | 20:54  
29.858
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 06.02.2013 | 20:43  
9.065
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 07.02.2013 | 13:05  
29.858
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 08.02.2013 | 15:10  
9.065
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 08.02.2013 | 15:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.