Anzeige

Hochwasser im Twistesee. 08. März 2020

Es fehlt nicht mehr viel, bis zum Überlauf!
Bad Arolsen: Strandbad-Twistesee | In den letzte Monaten wird weniger Wasser im Twistesee abgelassen, als zuläuft. Aus welchem Grund kann ich nicht sagen. Es ist jetzt genug drin sagte ein Arbeiter am See und es wird wieder abgelassen. Ob man den See noch einmal so voll sehen kann, wer weiß das? Die schwimmenden Plattformen kann man schon nicht mehr betreten. Die Bank davor ist unter Wasser, man sieht nur noch die Lehne. Auch am Strandbad sieht alles anders aus. Das Kinderspiel Gerüst Steht unter Wasser und die Cocktail Bar ist auch Überschwemmt. Zur Bade Saison wird alles wieder normal sein.
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
33.927
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 11.03.2020 | 17:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.