Anzeige

Bergstadt Landau: aus Kinder- wird Familienkarneval!

Kostümierte unter sich: Kirmesmäken und Kinder im Rathaussaal Landau.
Bad Arolsen: Rathaussaal Landau | Der Kinderkarneval in Landau gerät immer mehr zum Familienfest: Mehr als 80 Erwachsene - viele von ihnen kostümiert - und rund 70 Kinder tummelten sich im Rathaussaal. Und so gesellten sich bei der Preisverleihung für die schönsten Kostüme zu einer ausgewachsenen Giraffe, zu Boxern, Westernreitern und Stars aus der Sesamstraße ein kleines Einhorn, eine Meerjungfrau, ein Schmetterling und ein Minion.

Erneut hatten die Kirmesmäken Landau eingeladen, Spiele und Musik vorbereitet und für eine Kuchentheke und Herzhaftes zu Essen gesorgt. Rundum zufrieden waren nicht nur sie am Ende des bunten Nachmittags, sondern auch das Publikum.

Für die schönsten Kostüme belohnte die Jury bei den Kindern die Westernreiterin Maya, die Meerjungfrau Lena, Minion Emil, Schmetterling Amber und Einhorn Hanna. Bei den Erwachsenen stachen Sabine und Volker Menkel, Annika Kranz und Florian Radtke, Cordula und Martin Grünemei und Sarah und Henning Heinemann hervor.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.