Anzeige

12. Team-Triathlon in Landau mit Jux-Olympiade und karibischer Nacht

Pause nach dem Kinder-Wettbewerb am Vormittag.
Bad Arolsen: Freibad Landau |

Der Team-Triathlon in Landau hat sich einen besonderen Ruf erworben: klein, fein und vor allem familiär. "Eine tolle Veranstaltung", hören die Veranstalter jedes Mal im Nachhinein. Und wenn sich – wie am Wochenende – mehrere Teams beim Abschied ausdrücklich und persönlich bedanken, spricht auch das für gute Organisation und den besonderen Charakter.

Die zwölfte Auflage ging am 18. August 2018 mit – rekordverdächtigen – 37 Mannschaften über die Bühne. Außerdem gab es eine Jux-Olympiade für Vereine, ein kleines Konzert des  Spielmanns- und Fanfarenzugs und zum krönenden Abschluss eine karibische Nacht. Veranstalter ist der TSV Landau, Ausrichter der Verein Freibad Landau, der die "Badeanstalt" von 1928 betreibt.

13 Kinder-Teams (bis Jahrgang 2004) und 24 Erwachsenen-Mannschaften waren am Start. Darunter etliche "Neulinge" unter anderem aus Volkmarsen, Willingen/Usseln und sogar aus Sachsen-Anhalt, genauer gesagt aus Güntersberge im Harz.

Hier eine Bildergalerie zum Programm ab nachmittags.
Eine Fotostrecke zum Kindertriathlon findet Ihr hier.
Hier geht's zu den Ergebnissen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.