Anzeige

KULTURKREIS AYSTETTEN: Duo Arvoredo: "Après un rêve" - Jan Doormann (Klarinette) - Anne Haasch (Gitarre)

Wann? 10.11.2018 20:00 Uhr

Wo? Schloss Aystetten, Porzellanzimmer, Schloß, 86482 Aystetten DEauf Karte anzeigen
Anne Haasch (Gitarre)
Aystetten: Schloss Aystetten, Porzellanzimmer |  “Après un rêve”, zu dieser Musik von Gabriel Fauré äußerte sich sein Lehrer, man finde in ihr alles, was verführen kann, über allem walte ein Zauber - und gleichermaßen betörend ist der Vortrag des Klarinettisten und Komponisten Jan Doormann und der Gitarristin Anne Haasch. Ihre Liebe zur Kammermusik hat die beiden 2012 zu einem harmonischen Duo zusammengeführt und seitdem haben sie erfolgreich viele gemeinsame Auftritte bestritten. In Aystetten werden sie mit Werken von Schubert, Fauré, de Falla, Kovács, Ravel, Milhaud und Piazolla zu hören sein.


Jan Doormann ist in Weimar als Lehrbeauftragter für die Fächer Klarinette und Kammermusik tätig. Er trat unter anderem mehrmals als Solist mit der Staatskapelle Weimar und dem Thüringischen Kammerorchester auf, regelmäßig konzertiert er mit unterschiedllichen Kammermusikensemles in Deutschland und dem europäischen Ausland. Er ist Gründungsmitglied der “Tritonus Wimares”, dem Trio “Klingendes Mosaik” und dem Ensemble “Clarinet News”, für das ein Großteil der Arrangements aus seiner Feder stammt. Anne Haasch schloss an ihre Ausbildung an der Musikhochschule Weimar und einem Masterstudium in Alter Musik zahlreiche Meisterkurse im In- und Ausland an. Neben Konzertreisen und Soloauftritten unterrichtet sie klassische Gitarre und Kammermusik an der Musikhochschule Leipzig.



Schloss Aystetten, Porzellanzimmer
Samstag, 10. November 2018, 20.00 Uhr
Eintritt: 20,00 €; Mitglieder, Schüler, Studenten: 18,00 €
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 03.11.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.