Anzeige

Neuigkeiten vom Huberbauer!

3
Die Ahnvorderen kannten ihn noch gut und die ganz Alten hier auf myheimat könnten sich vielleicht noch dumpf erinnern.

Tränen haben wir gelacht über den Huberbauern und damals war er der Liebling aller.

Dann haben ihn die Traumfraun verzogen und auf einmal hat es geheissen, dass er mit dem Bulldog nach Italien gefahren ist. Auf einer Orangenplantage soll er da gearbeitet haben, und böse Gerüchte waren in Umlauf - zuletzt war von dreiundzwanzig ledigen Kindern die Rede. Sofern die neunundachtzigjährige Übersetzerin alles richtig wiedergegeben hat, was die Leut gesagt haben sollen.

Und jetzt kommt der Urknall. Von einer Agentur, die über diesen und jenen Zweifel erhaben sein soll, wurden zwei Aufnahmen gekabelt.

Auf Bild 1 sei der Huberbauer bei der Taufe der siebten Urenkelin zu sehen.

Hinsichtlich Bild 2 ist die Nachrichtenlage verworren. Eine Quelle will wissen, das sei die Concierge von dem Campingplatz, wo der Bulldog vom Huberbauer wohnt. Andere sagen, es sei sein Gschpusi und sie habe ihn adoptiert.

Wie auch immer: die Standleitung glüht und wir erwarten vielleicht noch vor Ostern weitere Neuigkeiten.

Servus, Huberbauer, b. x. !!
3 13
6 12
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
50.543
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.11.2017 | 21:14  
22.886
B. Σr aus Aystetten | 18.11.2017 | 21:41  
30.241
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 18.11.2017 | 22:13  
33.499
Eugen Hermes aus Bochum | 18.11.2017 | 22:15  
6.358
Romi Romberg aus Berlin | 19.11.2017 | 01:13  
1.471
Manfred Schiedl aus Dillingen | 19.11.2017 | 09:47  
3.615
Andrea von der Leine aus Laatzen | 19.11.2017 | 12:53  
33.884
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 19.11.2017 | 13:58  
3.615
Andrea von der Leine aus Laatzen | 19.11.2017 | 17:24  
33.884
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 19.11.2017 | 17:37  
22.886
B. Σr aus Aystetten | 19.11.2017 | 20:51  
22.886
B. Σr aus Aystetten | 19.11.2017 | 21:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.