Anzeige

Tischtennis - TSV Pfersee 2 gegen DJK Göggingen 3

Am 08.02.2013 um 19.30 Uhr begann das Match der beiden Vereine um die Punkte. Schon zu Beginn gewann der TSV nur eines von 3 Doppeln, was aber dann mit den nächsten 4 Einzelspielen wieder ausgeglichen wurde. Im Mittelfeld verlor aber der TSV wieder wichtige Punkte und im hinteren Paarkreuz da tröpfelte es nur gelegenlich. So kam es wie es kommen mußte und man stelle sich zum Entscheidungsdoppel an die Platte. Der erste Satz wurde knapp von den Mannen der DJK mit 13:11 gewonnen.
Doch Ammer und Oswald wollten sich nicht geschlagen geben und drehten auf. Mit einem 11:9 und zu 7 holten die beiden TSV´ler auf. Im 4ten Satz dann deklassierten sie die starkspielenden DJK´ler mit einem 11:4 und holten so das Unentschieden nach hause. Grüße an die Gögginger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.