Anzeige

Schwimmteam Neusäß behauptet sich beim Internationalen Immenstädter Schwimmfest

Die 4x50m Freistil-Staffel: Raja Kolbe, Johanna Gölder, Hannah Jäger und Lina Drechsel
 
Die Mannschaft des Schwimmteams in Immenstadt mit Trainerin Ricarda Reitenauer
Am vergangenen Wochenende fand in Immenstadt das 31. Internationale Schwimmfest statt, an dem 367 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 21 Vereinen antraten, darunter auch eine große Mannschaft aus Bozen.

Samantha Borkowski stellt neuen Vereinsrekord auf

Besonders überraschend war am Wochenende die Leistung von Samantha Borkowski (1998). Sie verbesserte in 1:10,28 ihren mehr als zwei Jahre alten Vereinsrekord über 100m Rücken um fast eine Sekunde - und das, obwohl die Schwimmer seit den Sommerferien erst einige Wochen wieder trainieren. Mit dieser Zeit belegte sie den zweiten Platz in der Wertung der Jahrgänge 1999 und älter.

Johanna Gölder erreicht punktbeste Jahrgangsleistung

Auch Johanna Gölder zeigte in Immenstadt ihre Topform. Über 50m und 100m Freistil war sie am Wochenende nicht zu schlagen und sicherte sich gleichzeitig in 00:32,25 über die 50m-Strecke die punktbeste Leistung im Jahrgang 2006. Dank ihrer Vielseitigkeit stand sie noch weitere vier Male auf dem Treppchen: Über 50m Brust gewann sie die Silbermedaille und über 50m Rücken, 200m Freistil sowie 100m Lagen jeweils die Bronzemedaille.

Starke Leistung der 4x50m Freistil-Staffel

Ein spannendes Rennen lieferte am Ende des zweiten Wettkampftages die 4x50m Freistil-Staffel der Frauen. Hier wurden zehn Minuten lang von vier Frauen abwechseld 50m Freistil geschwommen. Insgesamt absolvierten Lina Drechsel (2004), Hannah Jäger (2001), Raja Kolbe (2005) und Johanna Gölder (2006) 18 Mal die Strecke von 50m, das heißt 900m in zehn Minuten und bedeutete den 7. Platz bei 14 angetretenen Staffeln.


Weitere Ergebnisse des Schwimmteams

Lena Wolf (2007) schaffte über 200m Freistil in einer neuen Bestzeit von 2:54,63 den Sprung auf den zweiten Platz und belegte außerdem über 50m Freistil und 100m Rücken jeweils den dritten Platz. Finja Lehmann (2008) holte in 100m Rücken die Bronzemedaille, in zwei weiteren Strecken verpasste sie eine Medaille nur knapp und wurde jeweils Vierte. Auch ihr Bruder Moritz (2006) wurde über 200m Freistil Dritter. Luis Drechsel (2007) holte am Wochenende ebenfalls Medaillen für das Schwimmteam. Er wurde über 100m Schmetterling Erster, über 50m Brust Zweiter und über 50m Rücken und 100m Freistil jeweils Dritter. Die erfolgreichste Medaillensammlerin war einmal mehr Elena Moreira dos Santos (2007). Sie stand bei sieben ihrer neun Starts auf dem Treppchen - davon zweimal in ihrer Hauptlage Rücken ganz oben. Bei den Jungen war Sebastian Wienand schnell unterwegs. Er holte ebenfalls sieben Medaillen bei neun Starts. Über 100m Brust, 50m Brust,
50m Rücken sowie 50m Freistil schwamm er seiner Konkurrenz mit
deutlichen Bestzeiten davon. Auch Linda Kinader (2005), Felicitas Borkowski (2004), Lina Drechsel (2004), Alina Brunner (2006) und Raja Kolbe (2005) sorgten für einige persönliche Bestzeiten, konnten aber aufgrund der starken Konkurrenz keine Medaillenplätze erreichen. Lina und Alina waren mit ihrem vierten Platz über 100m Brust bzw. 50m Freistil an der Bronzemedaille ebenso vorbeigeschrammt wie Raja über 100m und 50m Brust.
Auch bei den erfahreneren Schwimmerinnen war die Konkurrenz immer noch beachtlich. Johanna Zillner (1996) konnte zwar an ihre Bestzeiten heranschwimmen, dies reichte jedoch nicht für eine Medaille. Hannah Jäger konnte sich im Jahrgang 2000/2001 in Brust  in 00:38,80 durchsetzen und wurde damit über 50m Erste sowie über 100m Zweite. In den weiteren Sprintstrecken 50m Schmetterling und 50m Rücken verpasste sie den dritten Platz trotz guter Leistungen und belegte den vierten Platz.

Am Ende belegte das Schwimmteam mit dem überwiegend jungen Team in der Mannschaftspokalwertung den sechsten Platz. Die Trainer Alexander Fritsch und Ricarda Reitenauer zeigten sich äußerst zufrieden mit der Mannschaftsleistung sowie den zahlreichen persönlichen Bestzeiten an diesem frühen Zeitpunkt der Saison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.