Anzeige

Neues von der Kegelabteilung des TSV Steppach

Marlies Roch

Vereinsmeisterschaft 2017

Der Vereinspokal 2017 der Kegler wurde wieder als Sprint ausgespielt, pro Durchgang 2 mal 20 Schub, je 10 Voll und 10 Abräumen. Bei Punktgleichheit fiel die Entscheidung durch den „Sudden Victory“, auf eine Altersklasseneinteilung wurde verzichtet. Im Vorlauf erspielten sich die Teilnehmer ihren Startplatz für die KO-Runden im Herren-Achtelfinale bzw. Damen-Halbfinale.

Den Vereinspokal der Damen holte sich Marlies Roch, die sich sowohl im Halbfinale als auch im Finale mit jeweils 2:0 Punkten durchsetzen konnte. Die Platzierungen waren wie folgt:
1. Platz: Marlies Roch
2. Platz: Adele Weber
3. Platz: Elke Sohr


Für das Herrenfinale qualifizierten sich Daniel Seidl und Georg Spengler. In dem spannenden Match konnte sich Daniel Seidl erst im Sudden Victory den Meistertitel sichern. Die Platzierungen waren wie folgt:
1. Platz: Daniel Seidl
2. Platz: Georg Spengler
3. Platz: Rudolf Mayer


30. Neusässer Stadtmeisterschaft

Dieses Jahr wurde die Meisterschaft auf den Bahnen des SV Ottmarshausen ausgetragen.
Dabei konnte der TSV Steppach mit 2145 Holz den Titel erfolgreich verteidigen. Auf den Plätzen folgten der SV Ottmarshausen mit 1991 Holz und der SKC Westheim mit 1905 Holz.
Das beste Einzelergebnis erzielte Christian Saule mit 561 Holz.



Die genauen Ergebnisse sind den folgenden Anhängen zu entnehmen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten!
0
1 Kommentar
5.235
Juergen Braunbarth aus Neusäß | 17.09.2017 | 13:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.