Anzeige

1100 € beim 3. Black & White Charity-Lauf gesammelt

Augsburg: Wallanlagen und Wassertürme am Roten Tor |

Am Sonntag 6. Mai 2018 konnten beim 3. Black & White Charity Lauf sensationelle 1100€ für den Bunten Kreis gesammelt werden. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kamen rund 40 Läuferinnen und Läufer, ob groß oder klein, in den Roten Tor Park an den Start und liefen ihre Runden für den guten Zweck

.
Nicht nur die Gesundheit der Mitglieder, sondern auch benachteiligte und kranke Kinder liegen Andrés Naujoks, Geschäftsführer von Black & White Personaltraining, am Herzen.
Zum dritten Mal organisierte er zusammen mit seinem Trainerteam den Charity Lauf im Roten Tor Park. „Ein Erwachsener ist meist selbstverantwortlich für seinen Gesundheitszustand. Kinder zu unterstützen, die niemals die Chance hatten, ist für mich eine Ehrensache“, erklärt Andrés Naujoks sein Engagement.
Dabei gehen 100% der Startgelder an die Stiftung „Bunter Kreis“, die sich für Familien mit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern in unserer schwäbischen Region einsetzt. Dafür kamen rund 40 Läuferinnen und Läufer, darunter auch Kinder, um 14 Uhr an den Start.
1100€ kamen beim 3. Spendenlauf zusammen. Die Spendenübergabe fand am 08. Mai im Nachsorgezentrum des Bunten Kreises statt. Herr Naujoks übergab die Spende an Sonja Utz vom Bunten Kreis. „Wir unterstützen Familien mit kranken Kindern auf dem Weg von der Klinik ins heimische Kinderzimmer. Für diese Arbeit zählt jeder Cent. Darum brauchen wir Unterstützer wie das Black & White Personaltraining“, betont Sonja Utz.
2018 findet der Black & White Charity Lauf wieder am 7. Oktober um 14 Uhr statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.