Anzeige

Unterhalt für volljährige Kinder - Große Kinder- große (Geld-)Sorgen?

Wann? 25.11.2010 19:00 Uhr

Wo? Zeughaus, Zeughausplatz 4, 86153 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Zeughaus | Eltern sind gesetzlich verpflichtet, ihren Kindern Unterhalt zu gewähren. Sind die Kinder klein, leuchtet dieser Grundsatz allgemein ein. Für minderjährige Kinder kann der geschuldete Barunterhalt denn auch relativ einfach anhand der Düsseldorfer Tabelle ermittelt werden. Gänzlich anders ist dies, wenn die Kinder volljährig sind: jetzt sind die möglichen unterhaltsrechtlichen Fallgestaltungen ungleich vielschichtiger. Manch 18jähriger hat seine Ausbildung bald abgeschlossen und bezieht bereits eine Ausbildungsvergütung – oder hat gar ausgelernt und steht nun voll im Erwerbsleben -, andere studieren noch mit Mitte Zwanzig und sind noch in keiner Weise finanziell unabhängig. Wer wofür Unterhalt zu bezahlen hat, wieviel – und wie lange eigentlich?! - , das sind nur einige der zentralen Fragen, die sich hier regelmäßig stellen. Diese und andere Fragen rund um das Thema „Volljährigenunterhalt – eheliche und nichteheliche Kinder“ sind Gegenstand des Vortrages von Frau Rechtsanwältin Gisela Klaiber am 25.11.2010 im Zeughaus um 19 Uhr, zu dem der Interessenverband Trennung und Scheidung eV (ISUV) herzlich einlädt. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.