Anzeige

RLS Kranke - Die Nachtwanderer unserer Zeit

Augsburg: Hafnerberg | Einladung an alle Seniorinnen und Senioren
Restless – Legs – Syndrom – Schon davon gehört ? – Großveranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe der CSU - Seniorenunion am 17. September mit der Deutschen Restless – Legs – Vereinigung in den Adelheidstuben Augsburg
Selbsthilfegruppe Augsburg und Schwaben trifft sich in Königsbrunn
(oH). Kennen Sie das Problem das der/die Partner/in nachts nicht einschlafen kann, weil die Beine einfach keine Ruhe geben. Das Phänomen der Unruhigen Beine nennt man Restless – Legs – Syndrom (RLS). Die Symthome sind quälend, meist auch schmerzend und von Aussenstehenden meist nicht nachvollziehbar. Die Beschwerden treten in Ruhestellung auf und lindern sich sobald man sich bewegt. Der Leidensdruck erhöht sich da meist die Partner nicht verstehen was hinter der Krankheit RLS steht. Aus diesem Grund bietet die Selbsthilfegruppe Restless Legs Syndrom für das Augsburger Land und Schwaben am Dienstag 5. Februar 2013, 11 Uhr im Cafe Mozart in 86343 Königsbrunn, Bürgermeister – Wohlfarth – Strasse 98, Telefon 08231/ 959072 eine Infoveranstaltung an. Der Leiter der Gruppe Kurt Aue aus Augsburg/Königsbrunn Telefon 0821/8853756 informiert über die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung über das Restless – Legs – Syndrom. Aue legte auch schon die Termine für das Jahr 2013 wie folgt fest: 5. Februar/ 2. April/ 4. Juni/ 3. September und 5. November 2013 (alle 11 Uhr Cafe Mozart Königsbrunn). Am Dienstag 17. September 2013, findet um 15 Uhr eine Großveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Restless – Legs - Vereinigung zum Thema: „ Restless – Legs – Syndrom , in den Adelheidstuben am Hafnerberg 2 in Augsburg im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Seniorenunion des CSU – Bezirksverbandes Augsburg statt. Neben einem namhaften Neurologen spricht die Vorsitzende der Bundesvereinigung der Deutschen Restless – Legs – Vereinigung Lieselotte Habersack aus München. Nähere Infos folgen in der Lokalpresse. Homepage: www.restless-legs.org und email: kurtaue1@freenet.de
Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt frei !
0
1 Kommentar
1.672
Christina Rolle aus Augsburg | 06.12.2012 | 09:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.