Anzeige

Junggesellinenabschied - die besten Ideen!

Kaum wird das Wetter etwas w├Ąrmer (was es hoffentlich bald wird!), wird Augsburgs Innenstadt jeden Freitag und Samstag Abend zur Location Nummer 1 der Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede. Doch wie feiert man am besten? Was macht am meisten Spa├č, ohne dass es nur auf den einen Zweck des Trinkens hinausl├Ąuft?

Die Top 5 der besten Ideen f├╝r den Junggesellinnenabschied:

- Bauchladen: klassisch und altbew├Ąhrt ist dieser doch immer wieder zu entdecken. Denn jedweden Gegenstand an den Mann oder Frau zu bringen, kann vor allem f├╝r die Begleitpersonen einen hohen Spa├čfaktor haben

- T-Shirts: ebenfalls altbew├Ąhrt ist es eine sch├Âne Idee, die man zudem auch Jahre nach dem Abend wieder aus dem Schrank ziehen kann und Erinnerungen aufleben lassen kann. Doch bitte etwas kreativere Spr├╝che als "Letzter Tag in Freiheit". Denn selbst ausgedachte Spr├╝che auf die jeweilige Person zugeschnitten wird garantiert die Junggesellin auch sch├Âner finden

- Aufgaben f├╝r die Junggesellin: in gewissen Rahmen sehr sch├Ân, doch wenn m├Âglich nicht zu ├╝bertrieben, doch das ist jedem selbst ├╝berlassen
z.B. "Male 5 M├Ąnnern mit Lippenstift Herzchen auf die Wangen"
"Verkaufe 5 Rosen", "Finde einen Mann, der mit dir Walzer auf der Strasse tanzt"

- Lostrommel: Die baldige Brauf muss als Gl├╝cksfee Gutscheine an den Mann bringen, z.B. Gutschein f├╝r einen Tanz.

Es gibt noch viele weitere Ideen f├╝r den Abend vor dem "gro├čen Tag, doch generell gilt: der Fantasie sind bei einem Junggesellinnenabschied keine Grenzen gesetzt! Immerhin soll es einen solchen Abend nur einmal im Leben geben!
0
1 Kommentar
668
Andreas K. aus K├Ânigsbrunn | 25.05.2010 | 14:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.