Anzeige

Jahresthema 2013 - Schutzfaktor Vorbeugung

Teil 1

Der WEISSE RING leistet praktische Opferhilfe, fordert zugleich aber auch mehr Einsatz bei der Kriminalitätsvorbeugung.

Wenn für die Gewährleistung der Sicherheit jedes einzelnen Bürgers in einem ganzen Jahr - grob geschätzt - noch nicht einmal 1 Euro für präventive Maßnahmen im Bund, in den Ländern und in den Kommunen ausgegeben wird, dann ist das ein Armutszeugnis für einen Rechtsstaat, der auch seine Bürgerinnen und Bürger vor kriminellen Gefahren schützen muss.

Der WEISSE RING will deshalb mit seiner diesjährigen Kampagne unter dem Motto "Schutzfaktor Vorbeugung" das öffentliche und private Bewusstsein für krimininalpräventives Verhalten stärken.

Quelle: Textauszug aus einem Anschreiben des WEISSEN RINGs an seine Mitglieder, Spender und Gönner.

http://www.weisser-ring.de
info@weisser-ring.de
Bundesweites Opfer-Telefon 116 006 täglich von 07:00 bis 22:00 Uhr besetzt, danach Anrufbeantworter
0
1 Kommentar
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.01.2013 | 17:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.