Anzeige

Corona-Pandemie: Stationäre Abstreichstelle im Landkreis wird von Neusäß nach Hirblingen verlegt

Augsburg: Landratsamt |

Zentrale Abstreichstelle im Landkreis wechselt den Standort

Wegen der schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs am Schulzentrum in Neusäß wird die stationäre Abstreichstelle der KVB im Augsburger Land in den Gersthofer Ortsteil Hirblingen, Gersthofer Straße 9, verlegt. Bürgerinnen und Bürger des Landkreises können sich dort ab Montag, 27. April, nach dem bewährten Verfahren testen lassen. Die Abstreichstelle ist in der kommenden Woche (KW 18) am Montag, 27. April, und Donnerstag, 30. April, jeweils von 14 bis 17 Uhr erreichbar. Ab der darauffolgenden Woche (KW 19) erstrecken sich die Betriebszeiten auf Montag, Mittwoch und Freitag, ebenso jeweils ab 14 Uhr bis 17 Uhr unter Berücksichtigung der vorab vereinbarten Termine. Zudem bleiben die mobilen Abstreichteams des Staatlichen Gesundheitsamtes im Landratsamt Augsburg weiter im Einsatz.

Im Zuge der ab Montag, 27. April, bayernweit geltenden Maskenpflicht in Geschäften sowie dem Öffentlichen Nahverkehr, bittet der Landkreis alle Bürgerinnen und Bürger, nach Möglichkeit eigene, wiederverwendbare Masken mitzuführen, um die Bestände an Einwegmasken zu schonen. Dies gilt ausnahmslos auch bei der Wahrnehmung von Terminen im Landratsamt und seinen Außenstellen.

Neue Schwerpunktpraxis in Schwabmünchen
Neben den beiden Schwerpunktpraxen in Inningen und Langweid-Stettenhofen wird nun eine dritte Anlaufstelle ausgewiesen. Es handelt sich um die Praxis des Allgemeinmediziners Dr. Sebastian Lochbrunner in 86830 Schwabmünchen, Mindelheimer Straße 6a. Personen mit Symptomen, die möglicherweise auf eine Corona-Infektion hindeuten könnten und nicht von ihrem Hausarzt behandelt werden können, haben die Möglichkeit, sich dort nach vorheriger Anmeldung und Überweisung durch den Hausarzt untersuchen zu lassen. Die Termine werden den Patienten über ihren Hausarzt telefonisch bekannt gegeben.

Um die Mediziner im Augsburger Land bestmöglich auf dem neuesten Stand zu halten, wurde unter www.landkreis-augsburg.de/corona-mediziner eine Informationsseite eingerichtet, die regelmäßig aktualisiert wird.

Online-Anmeldung für Kfz-Zulassung wieder möglich

Die Kfz-Zulassungsstelle ermöglicht ab dem kommenden Montag, 27. April, wieder die Terminanmeldung über das Online-Formular, das auf der Website des Landkreises zu finden ist. Telefonisch ist die Zulassungsstelle weiterhin zwischen 8 und 12.30 Uhr unter den Rufnummern 0821/3102-2708, -2709, -2710 und -2731 zu erreichen. Die Außenstelle in Schwabmünchen ist nach wie vor bis auf Weiteres geschlossen.

Erreichbarkeit der Telefon-Hotline wird an Nachfrage angepasst
Die Corona-Hotline des Landkreises ist wegen der momentan geringen Nachfrage ab diesem Samstag, 25. April, täglich von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Im Bedarfsfall würde die Erreichbarkeit umgehend wieder aufgestockt werden und auf öffentlichem Wege darüber informiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.