Anzeige

Aktionstag im Sparkassen-Altenheim zum Betreuten Wohnen und Ambulanten Pflege

Augsburg: Augsburg | Das Augsburger Sparkassen-Altenheim beteiligt sich mit einem Informationstag über Betreutes Wohnen und Ambulante Pflege an der bayernweiten Aktionswoche, die unter dem Motto „Zu Hause Daheim“ vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales. Familie und Integration ausgerufen wurde.

Die traditionsreiche Einrichtung in der Baumgartnerstraße 10 informiert am 9. Mai zwischen 14:30 bis 18:00 Uhr gemeinsam mit Experten für ambulante Versorgung, welche Service- und Betreuungsleistungen im Betreuten Wohnen des Sparkassen-Altenheims erwartet werden können Angebote des Betreuten Wohnens haben für Senioren neue Wege und Möglichkeiten geschaffen, damit sie nicht auf ihre Freiheit und Unabhängigkeit im hohen Alter verzichten müssen. Den gesamten Haushalt bewältigen und auch alltägliche Dinge, wie Einkaufen oder Essen kochen, sind für viele eine große Herausforderung. Eine neuere Form des Wohnens ist für Senioren das Betreute Wohnen.

Interessierte haben die Möglichkeit das Konzept des Betreuten Wohnens am Beispiel des Sparkassen-Altenheims kennenzulernen. Führungen durch die Wohnanlage und persönliche Beratungsgespräche werden alle halbe Stunde stattfinden.

Der Aktionstag steht allen Interessierten offen und kann ohne Voranmeldung besucht werden. Das Sparkassen-Altenheim möchte ältere Menschen unabhängig davon, wie die konkrete Situation aussieht, für das Thema sensibilisieren. Für Fragen vorab steht der Sozialdienst des Sparkassen-Altenheims unter 0821 / 324 7551 (Angelika Daser) zur Verfügung. Auch für das allgemeine Wohlbefinden ist gesorgt: Gäste, die zwischendurch eine Auszeit benötigen, können bei Klaviermusik Veranstaltungs-saal eine Pause einlegen und bei einem Kaffee und Kuchen entspannen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.