Anzeige

19 neue Fachkräfte für KiTas

Gemeinsam wurde im bbw auf den erfolgreichen Abschluss angestoßen. 19 neue Fachkräfte freuen sich auf ihren Einsatz in der KiTa.
Augsburg: Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH | Im Oktober wurde es feierlich in den Räumen des bbw in Augsburg.
19 Damen aus dem Lehrgang „Qualifizierung zur pädagogischen Fachkraft“ konnten nach erfolgreichem Abschluss glücklich und stolz ihr Zertifikat entgegennehmen.

22 Kinderpflegerinnen, Ergänzungskräfte und Quereinsteigerinnen mit Berufserfahrung in Kindertageseinrichtungen hatten im Juli 2017 begonnen. Alle waren hochmotiviert, auch wenn der Unterricht während der neunmonatigen Theoriephase intensiv und das Lernpensum hoch war.



Eine Teilnehmerin berichtet von Ihren Erfahrungen aus dem Kurs:
„Wichtig für mich war die Auffrischung und Vertiefung der Inhalte. Und dabei vor allem die intensive Auseinandersetzung mit dem bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.“


Eine andere stolze Fachkraft ergänzt:
Für mich war die persönliche Weiterentwicklung und die Selbstreflexion das Besondere an diesem Kurs. Es gab viele interessante Anregungen für die Praxis.


Seminarleitung Elke Wucherer begleitete den Kurs auch während der sechs monatigen Praxisphase, die die Teilnehmerinnen in ihren Einrichtungen absolvierten. Nach den bestandenen Abschlussprüfungen trafen sich alle wieder zur Zertifikatsübergabe.

Nach einem kleinen Sektempfang konnten sich die Absolventinnen in netter Atmosphäre untereinander und mit ehemaligen Dozenten austauschen, bevor die offizielle Übergabe folgte. Zum Abschluss ging es zum gemeinsamen Abendessen in ein nahegelegenes Restaurant. Dort ließ man den Abend ausklingen.

Wir gratulieren allen Absolventinnen von Herzen zum Titel „Pädagogische Fachkraft in Kin-dertageseinrichtungen“ und wünschen ihnen für ihre private und berufliche Zukunft alles Gute!

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH
Ansprechpartnerin: Lena Kuchenbaur
Telefon: 0821 40802-400
E-Mail: lena.kuchenbaur@bbw.de
Homepage: www.bbw-seminare.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.