offline

Sophia Sommer

457
myheimat ist: Augsburg
457 Punkte | registriert seit 06.02.2006
Beiträge: 40 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 88
Folgt: 9 Gefolgt von: 9
Meine Hobbies sind: sehr viel reden, noch mehr schreiben und eine ausgeprägte Vorliebe für schottische Hochlanderzeugnisse! Ich bin/mag: bin immer schwer beschäftigt :-)
1 Bild

Selbsthilfegruppe für Haustyrannen 8

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 06.11.2006 | 720 mal gelesen

"Wir haben keine Angst, Entschuldigung zu sagen. Wir zögern nicht, uns zu bedanken. Wir schämen uns nicht, ich liebe dich zu sagen." Was klingt, als wäre es eine Gebetslitanei buddhistischer Mönche fern jeder Zivilisation, ist in Wirklichkeit die Präambel eines 10-Schritte Programms für japanische Chauvinisten. Sie nehmen wochenlanges hartes Training auf sich, denn ihnen sitzt buchstäblich die Angst im Nacken: ihre Frauen...

1 Bild

Benimmprüfung auf dem Tisch 9

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 30.10.2006 | 427 mal gelesen

Eine meiner Lieblingsszenen bei "Pretty Woman" – neben der tollen Einkaufstour auf dem Rodeo Drive und der nächtlichen Spontanknutscherei auf dem Steinway – ist der Benimmunterricht vor dem ersten großen gemeinsamen Date, wenn Julia Roberts alias Vivien versucht, das Geheimnis der Gabel mit den drei Zinken zu ergründen. Jeder von uns hat herzlich darüber gelacht – der Gedanke dagegen, bei dem ich mich ertappte, war: aber...

1 Bild

Vollstopfen, und ab auf die Couch 21

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 25.10.2006 | 418 mal gelesen

Na ja, eigentlich sollte es ein gemütlicher Bummel durch die Stadt werden – nach schicken Stiefeln für den Winter gucken, eine neue Haarfarbe vielleicht, eine weiße Bluse mehr im Schrank könnte auch nicht schaden und bei Tchibo wollte ich noch diese hübschen Salz- und Pfefferstreuer aus Porzellan besorgen. Doch wohin ich auch sah – nichts als Menschen. Und alle kauten auf irgendwas herum... - Ich war immer der Meinung, man...

1 Bild

Die Wahrheit über platonische Liebe 13

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 16.10.2006 | 975 mal gelesen

Platon (ca. 428 – 347 v. Chr.) gilt als einer der größten Philosophen der Antike und sein Symposion oder über die Liebe gehört zu jenen Glanzlichtern aus Platons philosophischem Nachlass, die bis heute das Gemüt auch eines modernen Menschen am meisten zu bewegen vermögen. Symposion wird mehrheitlich als Das Gastmahl übersetzt. Doch es ist mehr als nur ein "Trinkgelage" – es ist eine anregende Diskussion, ein, so würde man...

1 Bild

Das Geheimnis in der Handtasche 3

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 09.10.2006 | 553 mal gelesen

Männer schimpfen ja oft in ihrer Verzweiflung, alle Frauen seien gleich: Menagerinnen und Journalistinnen, Bäckerinnen und Lehrerinnen, und Politikerinnen sind es ja sowieso; ob arm oder reich, ob vom Pech verfolgt oder erfolgreich – Frauen haben sehr viel gemeinsam. Der Teufel trägt Prada und böse Zungen behaupten, das einzig weibliche an Margaret Thatcher war ihre Handtasche. Und was lernen wir daraus? Erstens: nur wirklich...

1 Bild

Frauen und Macht 8

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 02.10.2006 | 493 mal gelesen

oder "das Weib schweige in der Gemeinde" (1 Kor 14, 26-40)........ Eine nie da gewesene Sensation bewegte die Gemüter der deutschen Nation vor ziemlich genau einem Jahr – eine Frau kandidierte zum ersten Mal in der Geschichte der deutschen Demokratie für das höchste Amt im Staat: Angela Merkel wollte Kanzlerin werden. Und allein die Tatsache, dass eine Frau sich offensichtlich wirklich zutraute, den Gipfel der politischen...

1 Bild

Der Laptop ist tot. Es lebe der Bleistift! 4

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 25.09.2006 | 418 mal gelesen

Das blöde Ding ist einfach verreckt! Ohne Vorwarnung, nicht mal das kleinste Anzeichen – ich fange an zu tippen und dann schwupps – und das Ding ist so leblos wie eine Maus. Bildschirm schwarz, kein Licht "im Haus", kein Pieps, kein Scheppere, nicht mal Gestank nach verschmortem Kabelsalat oder Akku, der theatralisch in Flammen aufgeht – nichts. Einfach gar nichts! Und was mache ich jetzt, bitte schön? Kreidemalerei? Steno?...

1 Bild

Die Geister, die ich niemals rief... 4

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 18.09.2006 | 463 mal gelesen

Sie schweben noch immer über unseren Köpfen – die Geister unserer Vergangenheit. Man muss nicht einmal verrückt oder besonders naiv sein, um sie zu sehen. Sie sind die stetigen Begleiter eines jeden von uns, sie gehören zu unserem Leben; selbst dann, wenn wir sie zu verdrängen oder zu ignorieren versuchen. Wir haben sie nicht gerufen, wir haben sie nicht gewollt. Und doch, egal wie sehr wir uns auch bemühen mögen, sie zu...

1 Bild

Die Rache der Frauen 6

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 11.09.2006 | 515 mal gelesen

oder man braucht viel Phantasie, um gemein zu sein............................. Ist der Stolz einmal verletzt, sinnt man auf Rache. Die berühmteste Version weiblicher Rachegelüste kennen wir wohl alle: im "Club der Teufelinnen" haben drei findige Damen bereits eindrucksvoll bewiesen, wie einfallsreich Frauen sein können, wenn es um Rache an einem Mann geht. Man muss kein Genie sein, um zu wissen, dass man einen Mann am...

1 Bild

Von verschlüsselten Nachrichten und missverständlichen Botschaften 5

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 04.09.2006 | 560 mal gelesen

Schon mal in letzter Zeit einen Brief geschrieben? So mit der Hand, meine ich, mit Füllfederhalter, Briefpapier und vielleicht sogar einem Siegel? Nein? Wissen Sie überhaupt denn noch, was ein Brief ist? Und damit meine ich nicht die täglichen Rechnungen und Mahnungen, die es in den Briefkasten hagelt, und die man am liebsten ungelesen zerreißen möchte. Ich denke da eher an duftendes Papier, das mit Wasserzeichen und Rosen...

1 Bild

… aber eine 100%-ge Sicherheit gibt es nicht… 8

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 29.08.2006 | 483 mal gelesen

oder zu Risiken und Nebenwirkungen eines bürgerlichen Lebens.... Es war schon eine recht turbulente Woche, möchte ich sagen: spannend, überraschend und manchmal sogar aufregend. Und abgesehen von all den spektakulären Ereignissen wie Weltmeisterschaften im Dressurreiten, blitzschnelle Verhaftungen zweier Terrorverdächtige, ein leckeres Abendessen mit einem gut aussehenden Anwalt und Einweihung eines nagelneuen iranischen...

1 Bild

Schmutzige Wäsche und andere Kleinigkeiten 2

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 21.08.2006 | 1605 mal gelesen

oder was für ein Mädchen "auf der Suche" alles so beachtenswert sein könnte............................................................... Ich muss gestehen, ich verbringe viel Zeit mit Nachdenken. Aber ich kann nicht behaupten, dass es verschwendete Zeit wäre. Ehrlich gesagt, bin ich der Meinung, dass Nachdenken an sich kein Fehler sein kann. Was in diesem Zusammenhang jedoch eher belastend ist, ist die Tatsache, dass...

1 Bild

Vom Neid auf das Leben der anderen 6

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 14.08.2006 | 635 mal gelesen

oder was man will, das kriegt man nicht und was man hat, das will man nicht…........................................................................ Also im Grunde fing alles recht harmlos an. Es war Samstag, ich trottete mit Regenschirm und schlechter Laune bewaffnet durch das Grau in grau der Stadt, die leider meistens schläft, und hoffte darauf, noch ein paar DVDs fürs Wochenende zu ergattern, die mich davon abhalten...

1 Bild

Vom Ehrgeiz der Männer 6

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 07.08.2006 | 601 mal gelesen

oder warum Hausarbeit manchmal auch anstrengend sein kann....... Männer sind heutzutage nicht nur eitler geworden – sie sind auch noch ehrgeiziger als je zuvor. Denn sie müssen nicht mehr nur gegen ihre männlichen Arbeitskollegen antreten, sondern auch gegen die so unvermittelt aufgetauchte weibliche Konkurrenz. Was den Männern tatsächlich schwer zu schaffen macht. Deshalb investieren sie auch all ihre Energie in ihren...

1 Bild

Alltägliche Liebesbeweise 17

Sophia Sommer
Sophia Sommer | Augsburg | am 31.07.2006 | 819 mal gelesen

oder It's hard to say "I love you"........................................... Manchmal stellt uns die Realität des Lebens vor unfassbar schwierig verständliche Tatsachen: z.B. dass trotz intensiver Bemühungen der schmutzige Tellerberg in der Küche sich wie durch Zauberhand jedes Mal aufs Neue stapelt, obwohl man doch erst letzte Woche den Abwasch erledigt hatte; oder dass das Klopapier immer nur dann ausgeht, wenn man es am...