offline

Nina Grimmeiß

732
myheimat ist: Augsburg
732 Punkte | registriert seit 01.02.2021
Beiträge: 117 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 3 Gefolgt von: 6

Eröffnung Freibad Gerfriedswelle am 18.05.2022

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 13.05.2022 | 18 mal gelesen

Das Spaß- und Erlebnisbad Gerfriedswelle in Gersthofen eröffnet am 18.05.2022, um 9.00 Uhr, seine Tore und freut sich auf viele Badegäste in der Freibad-Saison 2022. Dank der Corona-Lockerungen wird aktuell wieder ein uneingeschränkter Badebetrieb möglich sein. Das heißt auch, dass die Eintrittskarten wieder vor Ort im Eingangsbereich des Freibads gekauft werden können. Alternativ wird in Kürze auch das beliebte eTicket...

Stadt Gersthofen beim Online-Workshop mit A³

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 12.05.2022 | 9 mal gelesen

Nachverdichtung in Gewerbegebieten anhand eines Praxisbeispiels - Die Stadt Gersthofen hat am Online-Workshop „Verdichtung in Gewerbegebieten“ der A³ Regio Augsburg Wirtschaft GmbH teilgenommen und dort wichtige Impulse zu aktuellen Projekten weitergegeben. Erster Bürgermeister Michael Wörle hielt einen Vortrag zum Thema „Nachverdichtungspotentiale am Praxisbeispiel Stadt Gersthofen“ und gab dort Einblick in die vorbereitende...

4 Bilder

Das Programm für das 1. Nachhaltigkeits-Festival am 21. und 22. Mai

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 11.05.2022 | 38 mal gelesen

Unter dem Motto „Einfach nachhaltig leben“ wird es am Samstag, 21. Mai und Sonntag, 22. Mai, rund um das Rathaus Gersthofen jede Menge Mitmach-Stände, Aktionen, Spiel und Spaß für die ganze Familie geben. Stadtbibliothek Am Samstag, 21. Mai gibt es von 9 – 13 Uhr eine Spiele- und Puzzle-Tauschbörse und ein leckeres und nachhaltiges Frühstück in der Stadtbibliothek. Um Reste zu vermeiden ist eine verbindliche...

1 Bild

Die Mai-Ausgabe des „meitingers“ hier kostenlos lesen und herunterladen!

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Meitingen | am 09.05.2022 | 23 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 07.05.2022 nächste Ausgabe: 04.06.2022 Redaktionsschluss: 20.05.2022 Sie können hier und jetzt den „meitinger“ online lesen und herunterladen. Zudem werden alle Meitinger Haushalte immer am ersten Samstag des Monats mit der aktuellen Ausgabe des myheimat-Regionalmagazins „meitinger“ beliefert. Darüber hinaus ist der „meitinger“ an unseren zentralen Auslagestellen...

1 Bild

Der neue gersthofer ist da - Mai-Ausgabe hier kostenlos lesen und herunterladen!

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 09.05.2022 | 34 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 07.05.2022 nächste Ausgabe: 04.06.2022 Redaktionsschluss: 20.05.2022 Das Online-Magazin zum Lesen und Herunterladen finden Sie hier:  Wie gefällt Ihnen die aktuelle Ausgabe? Sagen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren oder schreiben Sie eine Mail an redaktion.gersthofen@mh-bayern.de - wir freuen uns!

5 Bilder

Pflanzworkshop mit Schülerinnen erweckt Schulgarten wieder 1

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 09.05.2022 | 24 mal gelesen

Stadt Gersthofen unterstützt Pestalozzi-Grundschule und Anna-Pröll-Mittelschule mit GemüseAckerdemie - Der alte Schulgarten der Pestalozzischule in Gersthofen war komplett verwildert und hatte sich in den letzten 15 Jahren in eine undurchdringliche Wildnis verwandelt. Mit Hilfe der Stadt Gersthofen und vielen fleißigen Helferinnenn konnte der große Garten jetzt wiederbelebt werden. Nach dem „Großreinemachen“ inklusive...

1 Bild

Sicheres Leben e.V. spendet 3.000 Euro für UIkraine-Hilfe der Stadt Gersthofen

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 03.05.2022 | 7 mal gelesen

Den Gersthofer Verein Sicheres Leben e.V. bewegt die Situation der aus der Ukraine Geflüchteten sehr. Um hier vor Ort zu helfen, hat sich der Verein entschlossen, zwei große Spendenaktionen bei den vom Verein veranstalteten Flohmärkten im März und April durchzuführen. Mit dem Geld möchte der Verein die Ukraine-Hilfe der Stadt Gersthofen unterstützen. An zwei Wochenenden wurden große Spendentonnen aufgestellt, in denen rund...

Bürgerinformation: Bahnprojekt Ulm-Augsburg

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 29.04.2022 | 7 mal gelesen

Zwischen Ulm und Augsburg nutzen ICE-, Intercity-, Güterzüge und der Regionalverkehr aktuell eine zweigleisige Bahnstrecke. Die Trasse ist die zentrale Verkehrsachse in Bayerisch Schwaben und besonders stark frequentiert. Im Zuge des Bundesverkehrswegeplan 2030 wurde vom Bund beschlossen, hier mehr Kapazität für den Nah- und Fernverkehr zu schaffen. Aktuell sind vier Trassenvorschläge im Gespräch, die zum Teil auch die Stadt...

Öffnung des Freibades Gerfriedswelle Wetterabhängig

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 29.04.2022 | 9 mal gelesen

Die ersten warmen Tage sind da, der Frühjahresputz im Gersthofer Freibad Gerfriedswelle vollbracht und so steht dem Badespaß unter freiem Himmel eigentlich nichts mehr im Weg. Üblicherweise wird das Freibad Gerfriedswelle Mitte Mai geöffnet. Wann es in diesem Jahr soweit sein wird, ist allerdings noch offen und hängt 2022 noch stärker von den Außentemperaturen ab als in den Jahren zuvor. Der Grund sind die beheizten Becken...

1 Bild

Gersthofer Maimarkt und Maibaumfeier 2022

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 28.04.2022 | 44 mal gelesen

Gersthofen: Stadt | 2022 ist es wieder soweit: Shopping, Erlebnis und Tradition in Gersthofen am 1. Mai - Im Herzen der Stadt Gersthofen findet wieder der beliebte Maimarkt mit Maibaumfeier statt. In der Augsburger Straße, von der Rathauskreuzung bis zur Kreuzung Gries-/Feldstraße, sowie auf dem Rathausplatz können Besucher von 09.00. bis 18.00 Uhr das Angebot von vielen Verkaufsständen nutzen und durch die traditionelle Einkaufsmeile flanieren....

9 Bilder

Digital und effektiv

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Meitingen | am 26.04.2022 | 57 mal gelesen

So macht Lernen richtig Spaß! - Langweiliges Zuhören und Mitschreiben ist jetzt vorbei, das „DigitalSchoolStory“-Projekt an der Realschule in Meitingen motiviert die Schüler und Schülerinnen zum Lernen. Bereits beim Eintreten in die Klasse spürt man es: Motivation und Lust am Lernen. Alle sitzen in ihren Gruppen zusammen und sind fleißig am Arbeiten. Die Abschlussklasse des Französisch-Zweigs arbeitet an einem 1-minütigen...

1 Bild

Gersthofer Seniorenbeirat organisiert Aktionswoche »ZUHAUSE DAHEIM«

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 25.04.2022 | 20 mal gelesen

Der Seniorenbeirat, die Stadtbibliothek und die Stadt Gersthofen führen vom 9. bis 14. Mai 2022 vier Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswoche ZUHAUSE DAHEIM durch. Veranstaltungsort ist neben der Begegnungsstätte du & hier auch die Stadtbibliothek Gersthofen. Für die Veranstaltungen im du & hier ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldeformulare gibt es im Bürgerservicezentrum der Stadt Gersthofen. Alternativ reicht auch...

2 Bilder

AUSSTELLUNG „HINTERGRÜNDE“

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Wertingen | am 22.04.2022 | 9 mal gelesen

Führung am Sonntag, 24. April um 15.00 Uhr - Die Hintergründe der „Hintergründe“ Die Kunsthistorikerin Dr. Sabine Heilig bietet am 24. April um 15.00 Uhr die Führung "Die Hintergründe der Hintergründe" an. Dr. Sabine Heilig ist Mitglied der Jury und hat am Entstehen der Ausstellung maßgeblich mitgewirkt. Auch bei der Ermittlung der Kunstpreisträger war Dr. Heilig mit dabei. Sabine Heilig erklärt in ihrer souveränen Art auf...

1 Bild

Fördergelder und Zuschüsse sichern

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Wertingen | am 22.04.2022 | 5 mal gelesen

Energieberatungstag der Stadt Wertingen am 29.04.2022 - Um Zuschüsse zu erhalten und nutzen zu können, sollte sich jeder Bauherr unbedingt vor Beginn der Baumaßnahme umfassend informieren. Ob Neubau, Sanierung oder Umbau eines Bestandsobjektes – bei der Finanzierung solcher Projekte ergeben sich viele Fragen. Lohnt sich die Beantragung staatlicher Zuschüsse? Was muss ich hierzu beachten? Wer erteilt Informationen zu...

1 Bild

Haushaltsbefragung der Stadt Wertingen

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Wertingen | am 20.04.2022 | 16 mal gelesen

Verkehrssituation in Wertingen soll verbessert werden - „Unsere Mobilität ist im Wandel! Der Schutz unserer Umwelt, des Klimas aber auch der Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Lärm und Verkehrsbelastungen stellen uns vor umfangreiche Fragestellungen und Aufgaben.“ Mit diesen Worten wendet sich Bürgermeister Willy Lehmeier in einem persönlichen Schreiben an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wertingen und ihrer...