offline

Markus Christian Maiwald

40.616
myheimat ist: Augsburg
40.616 Punkte | registriert seit 26.09.2006
Beiträge: 832 Schnappschüsse: 80 Kommentare: 12.074
Folgt: 336 Gefolgt von: 325
Meine ersten Leidenschaften sind meine Frau und meine Kinder; meine zweiten Leidenschaften sind mein Singsittich Amadeus, mein Cello, meine Stimme, meine Gitarren und meine Joggingschuhe Ich bin/mag: Evangelisch-Lutherischer Pfarrer in der St.-Andreas-Kirche - Augsburg-Herrenbach und mag Menschen, Hoffnung, Freude und Solidarität.
1 Bild

Fünfzehntes Türchen: Das neue Leben mit Jesus - und frohe Weihnachten 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 28.12.2014 | 185 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, warst Du schon mal bei einer Entbindung dabei? Ich drei Mal bei meinen drei Söhnen - immer ein besonderes Erlebnis. Es ist für jede werdende Mutter und jeden werdenden Vater bestimmt anders Trotzdem feiere ich seitdem Weihnachten anders, bewußter, intensiver. Ich kann mich besser hineindenken in das Geschehen von damals, in die Geburt des Jesuskindes in einem Stall zu Bethlehem. Es...

1 Bild

Vierzehntes Türchen: Ein offenes Herz erwartet Dich! 6

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 20.12.2014 | 182 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, ich blicke in den Himmel und ich merke, wie sich mein Herz öffnet. Ich weiß, diesem Gott kann ich alles sagen - das, was mich bedrückt, das, was mich niederdrückt, das, was mich entmutigt, das, was mir Angst macht, das, was mich beunruhigt, das, was mich unsicher macht, das, was mich bewegt, das, was mich hoffen macht, das, was mir Freude bereitet, das, was mich liebend...

1 Bild

Dreizehntes Türchen: Ein Blick in den Himmel 6

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 19.12.2014 | 193 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, alles glitzert um uns herum, so dass es schier eine wahre Pracht ist. Dabei ist es nur eine "Warenpracht". Die Verführungen springen uns an. Was soll ich nicht alles kaufen in der schönen Warenglitzerwelt? Laufen, laufen, kaufen, kaufen, doch wird dadurch wirklich Weihnachten bei mir, bei mir in meinem Herzen? Ich will inne halten. Ich will in den Himmel blicken. Heute während des...

1 Bild

Zwölftes Türchen: Der Weg des Gebetes 2

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 18.12.2014 | 167 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, manchmal geht es nicht anders und dann muß es ganz intensiv sein. Ich spür mich nicht. Ich fühl mich wie der Hamster im Rad. Ich dreh mich und dreh mich und habe doch nicht das Gefühl, von der Stelle zu kommen. Als wenn sich gar nichts erledigt, obwohl ich viel erledige, Der Berg wird trotzdem nicht weniger. Er wird immer mehr. Oft das Einzige, was da hilft, ist das Gebet. Ich atme...

1 Bild

Elftes Türchen: Der Weg des Liedes 2

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 17.12.2014 | 188 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, Nahrung für die Seele ist ganz gut. Eine Möglichkeit ist für mich die Stille. Eine weitere Möglichkeit ist für mich das Singen, aber auch das Hören von Advents- und Weihnachtsliedern, wobei das Singen viel, viel mehr bewegt und bewirkt als das pure Hören der Lieder oder auch nur das Lesen von Liedtexten. Das Singen bewegt mich ganz, Körper, Geist und Seele. Durch das Singen kann...

1 Bild

Zehntes Türchen: Der Weg der Stille 4

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 15.12.2014 | 230 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, auf dem Weg nach Weihnachten gibt verschiedene Wege. Ein für mich guter Weg ist der Weg der Stille und Achtsamkeit. Meine Schüler, wie gesagt Grundschüler, lieben diesen Weg auch sehr, auch wenn er der Übung bedarf. 15 Minuten der täglichen Stille und Meditation wirken wahre Wunder. Ich komme zur Ruhe. Ich bin wirklich im Raum da und nicht schon wieder beim nächsten Termin. Ich...

1 Bild

Neuntes Türchen: Sei ganz behutsam, ganz achtsam, ganz wachsam! 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 14.12.2014 | 168 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, ganz behutsam, ganz achtsam, ganz wachsam ist Maria unterwegs, unterwegs mit dem kleinen Kind, das in ihr wächst. Auch wenn sie damals bestimmt nicht in den Mutterschutz gegangen ist, ergeht es ihr so wie jeder Mutter. Sie wird immer in sich hinein gehört haben. Sie wollte und mußte zum Teil recht schmerzhaft ihr Kind in sich spüren. So will ich mir Maria zum Vorbild...

1 Bild

Achtes Türchen: Obacht!

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 13.12.2014 | 188 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, kennst Du dieses Wort? Obacht! Weißt Du, was es heißt, wenn ich auf jemanden oder auf etwas obacht gebe? Selbst in Süddeutschland ist das Wort nicht mehr sehr verbreitet. Obacht! Vorsicht! Passt auf! Wenn ich auf jemand aufpasse, wenn ich auf jemanden achte, dann gebe ich eben auf jemanden obacht. Das Wort setzt sich aus zwei Worten zusammen. Zum einen ist da das Wort "Acht". Zum...

1 Bild

7. Türchen: Die verflixte "Sieben" 4

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 11.12.2014 | 166 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, das verflixte siebte Türchen - und mir fällt nichts ein. Jedes Mal das gleiche. Bei der Zahl 7 stolpere ich. Ich denke an das Lied "Über sieben Brücken mußt Du gehn." Jedes Mal hatte mich morgens die Muse geküsst, die Idee war da und der Text floss aus mir heraus. Doch bis jetzt noch nichts. Vielleicht sollte ich doch am siebten Tage ruhn. Doch an Weihnachten und vor Weihnachten...

1 Bild

Sechstes Türchen: Siehe, ein König kommt zu Dir! 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 10.12.2014 | 150 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, als Kind fand ich das klasse. "Ein König kommt zu Dir.", sagte der Pfarrer. Und ich fühlte mich geehrt. Mich als kleinem Buben würde ein König besuchen. In der Sagenwelt eines kleinen Buben war ein König groß und mächtig. Er herrschte über ein Reich. Langsam veränderte sich das Bild. Könige waren nicht wirklich mächtig. Sie sind in ihrer Rolle gefangen. Sie sind auf die Gunst ihrer...

1 Bild

Fünftes Türchen: Nimm's leicht! 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 10.12.2014 | 155 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund, heute früh bin ich mit einem krummen Rücken aufgewacht. Die ganze Last dessen, was ich noch bis Weihnachten zu tun habe, hat mich wohl die Nacht beschäftigt, obwohl es nichts nützt. Ich kann da wohl nicht aus meiner Haut heraus. Kollegen von mir können trotz gewaltigem Arbeitspensums oder seelischem Drucks seelenruhig schlafen. Sie sagen: "Ganz egal, was ist, ich kann tief und...

1 Bild

Viertes Türchen: Gott wird Mensch! 2

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 08.12.2014 | 138 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freund! Schön, dass die Menschen von Gott so verschieden gemacht wurden. Es bereichert mein Leben. Jede und jeder ist ein Individuum. Ich kann viele Freunde finden. Und noch schöner! Gott wird Mensch. Das adelt das Menschsein, vor allem den einzelnen Menschen. Er ist Gott unendlich wertvoll. Wunderbar! Liebe Freundin, geh diesem Gott entgegen! Du kannst ihn in jedem Menschen...

1 Bild

Drittes Türchen: Die Freude kommt! 4

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 07.12.2014 | 147 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Leserin, lieber Leser, manchmal ist das Leben schwer, manchmal ist es federleicht, dazwischen ist es mal lila, mal rosa, eben so oft dazwischen. Wie ist es gerade bei Dir? Ich weiß es nicht. Wisse aber, die Freude kommt Dir entgegen! Das gebe Dir Hoffnung für Dich, Dein Leben und Deine Lieben. Ich wünsche Deinen Lieben und Dir einen gesegneten zweiten Advent. Ganz liebe Grüße Dein Pfarrer Markus...

1 Bild

Zweites Türchen: "Erleuchte auch meine finstre Sinnen" 1

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.12.2014 | 172 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Freundin, lieber Freundin, in manchen Dingen bin ich gnadenlos altmodisch, vor allem, was die Musik betrifft. Ich habe da so meine Klassiker. Ich will es endlich schaffen, die wunderbare Arie "Erleuchte auch meine finstre Sinne" von Johann Sebastian Bach singen zu können, denn sie ist für mich der perfekte Ausdruck der Weihnachtssehnsucht. Und so summe ich diese Melodie immer wieder vor mich hin, wahrlich großartig...

1 Bild

Das erste Türchen: Macht hoch die Tür, die Tor macht weit 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 03.12.2014 | 182 mal gelesen

Meitingen: Johanneskirche | Liebe Leserin, lieber Leser, ich liebe diese Lied Nummer Eins unseres Evangelischen Gesangbuch. Es kann auch gar nicht anders sein, als dass dieses Lied die Nummer Eins in unserem Gesangbuch hat, denn das allererste, was ich als Mensch mache, um von Gott zu erfahren, ist mein Herz zu öffnen. Doch es ist falsch zu glauben, dass das so leicht geht, dass das von selber geht. Ich muß erst einmal ganz viel wegräumen, was da vor...