offline

Kathrin Rottmann

Kathrin Rottmann
46
myheimat ist: Augsburg
46 Punkte | registriert seit 07.03.2014
Beiträge: 8 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

en face. Harry Meyer im #MuseumStAfra

Kathrin Rottmann
Kathrin Rottmann | Augsburg | am 18.05.2020 | 6 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | Das Diözesanmuseum St. Afra zeigt bis zum 23. August 2020 die Werke des zeitgenössischen Künstlers Harry Meyer. In seinen aus Farbe aufgebauten Werken fokussiert sich Harry Meyer auf den Menschen und die Natur, den Dualismus von Werden und Vergänglichkeit. Der bebilderte Katalog ist im Museumsshop und online erhältlich. Im #MuseumStAfra stehen die Kunstwerke Harry Meyers der kirchlichen Kunst aus siebzehn Jahrhunderten...

1 Bild

König. Bürger. Bettelmann. Treffpunkt Heilig Kreuz

Kathrin Rottmann
Kathrin Rottmann | Augsburg | am 01.04.2019 | 11 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | König, Bürger, Bettelmann? Was haben diese Standesbezeichnungen mit dem ehemaligen Augustinerchorherrenstift Heilig Kreuz in Augsburg zu tun? Eine wundertätige Hostie, das sogenannte Wunderbarliche Gut, war Zentrum einer Wallfahrt, die im 12. Jahrhundert begründet wurde und jahrhundertelang florierte. Könige, Herzöge, Patrizier und einfache Leute pilgerten gleichermaßen zu Heilig Kreuz in Augsburg. Vom 22. März bis zum...

1 Bild

AUGSBURG MACHT DRUCK

Kathrin Rottmann
Kathrin Rottmann | Augsburg | am 22.02.2017 | 26 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | Kostbare Erzeugnisse des Augsburger Buchdrucks gehören zwar zu den gerne präsentierten Schätzen der großen Bibliotheken und zu den Glanzpunkten in den Katalogen führender Antiquariate, in Augsburg selbst jedoch gab es bisher keine Ausstellung, welche die Erzeugnisse des frühesten Augsburger Buchdrucks in den Mittelpunkt gestellt hat. Allein die reichen Bestände der Augsburger Bibliotheken, insbesondere der Staats- und...

1 Bild

Sehnsucht nach Erlösung – Arbeiten von Rita De Muynck

Kathrin Rottmann
Kathrin Rottmann | Augsburg | am 20.09.2016 | 15 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | Sonderausstellung im Diözesanmuseum St. Afra vom 29.09. bis 04.12.2016 Von der individuellen Erfahrung mit Angst und Tod über Flüchtlingskatastrophen bis hin zu apokalyptischen Endzeitvisionen – hinter all diesen Szenarien in Rita De Muyncks Werken steht die Sehnsucht nach Erlösung. Kinder, Erwachsene, die ganze Menschheit und sogar die Tiere: die gesamte Schöpfung bedarf der Erlösung, der Befreiung von Leid, Gewalt und...

1 Bild

Die sieben Todsünden - Sonderausstellung im Diözesanmuseum St. Afra

Kathrin Rottmann
Kathrin Rottmann | Augsburg | am 11.11.2015 | 137 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | Hochmut, Neid, Zorn, Habgier, Trägheit, Völlerei und Wollust heißen die sieben Todsünden. Doch wer weiß schon, wo das Laster aufhört und die Sünde anfängt? Und was haben die Todsünden mit dem Tod zu tun? Sind sie überhaupt noch aktuell? Antworten darauf gibt die Sonderausstellung „Die sieben Todsünden“ im Diözesanmuseum St. Afra vom 11. Februar bis 08. Mai 2016 mit Leihgaben aus ganz Europa von Künstlern wie Albrecht Dürer,...

Sonderausstellung zum Turiner Grabtuch: "Wer ist der Mann auf dem Tuch" Eine Spurensuche

Kathrin Rottmann
Kathrin Rottmann | Augsburg | am 16.01.2015 | 498 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | „Wer ist der Mann auf dem Tuch? Eine Spurensuche“, um deren Beantwortung sich die Sonderausstellung intensiv bemüht. Sie wurde von den Maltesern konzipiert und wird vom 18. März bis 26. April 2015 im Diözesanmuseum St. Afra zu sehen sein. Kernstücke der Ausstellung sind das Turiner Grabtuch in einer originalgroßen Kopie und eine dem Abdruck des Tuches entsprechende Figur. 20 Stelen, 7 Exponate und 8 Sitzwürfel laden Sie zu...

1 Bild

Weihnachten ist PRÄSENT - Sonderausstellung im Diözesanmuseum St. Afra

Kathrin Rottmann
Kathrin Rottmann | Augsburg | am 16.10.2014 | 375 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | Weihnachten ist nicht zufällig ein Fest der Präsente, denn an Weihnachten schenkt Gott sich selbst den Menschen. Seit jeher ist die Menschwerdung Christi eines der beliebtesten Themen in allen Bereichen der Kunst und neben den klassischen Darstellungen der Geburt im Stall auch in den Ereignissen vor und nach der Niederkunft der Jungfrau Maria gegenwärtig. Ausgehend von diesem Gedanken zeigt das Diözesanmuseum St. Afra mit...

1 Bild

Sonderausstellung "Stille Kontemplation. Werke des Glaubens von Ludwig Gebhard" im Diözesanmuseum St. Afra Augsburg

Kathrin Rottmann
Kathrin Rottmann | Augsburg | am 07.03.2014 | 340 mal gelesen

Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra | Die Ausstellung "Stille Kontemplation" im Diözesanmuseum St. Afra in Augsburg zeigt vom 14. März bis 04. Mai 2014 eine umfassende Auswahl von Werken mit christlichen Motiven aus dem Œuvre Ludwig Gebhards (1933–2007). Im Zentrum steht dabei das Kreuz, ein Motiv, mit dem sich der Künstler immer wieder beschäftigt hat. Bei den Werken handelt es sich vorwiegend um Linolschnitte. In dieser Technik erlangte Ludwig Gebhard eine...