offline

Andrea Finkel

Andrea Finkel
290
myheimat ist: Augsburg
290 Punkte | registriert seit 19.09.2011
Beiträge: 54 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
4 Bilder

Bunter Kreis sucht Unterstützer für Tour Ginkgo – jeder kann mitmachen!

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Gersthofen | am 13.06.2014 | 269 mal gelesen

Gersthofen: Kita St. Ulrich | Spendentour radelt für schwerkranke Kinder in unserer Region: Erlös geht an den Ziegelhof Benefizkonzert, Maifest, Bauernmarkt, Tag des Buches, Kuchenverkauf, Bücherbasar – seit einigen Wochen werden bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen in Stadt und Land Spendengelder für die Tour Ginkgo gesammelt. Viele Gemeinden im Großraum Augsburg machen mit, um die Radspendentour zu unterstützen, die vom 10. bis 12. Juli in...

1 Bild

Finissage zur Fotoausstellung "Unsichtbare Opfer" am 9. Mai im Grandhotel Cosmopolis

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg | am 08.05.2014 | 179 mal gelesen

Augsburg: Grandhotel Cosmopolis | Die Fotoausstellung „Unsichtbare Opfer“, die seit Anfang Januar im Grandhotel Cosmopolis (Springergässchen 5) zu sehen ist, endet mit einer Finissage am Freitag, den 9. Mai, um 20 Uhr. Die Ausstellung dokumentiert den langen Weg von Migranten aus Zentral- und Südamerika in die USA. Zur Finissage zeigt Amnesty International den Film „La vida precoz y breve de Sabina Rivas“. Im Anschluss an den Film gibt es wunderschöne Musik...

4 Bilder

Tour Ginkgo radelt 2014 für den Bunten Kreis: Im Juli kommt die Rad-Spendentour nach Augsburg

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg | am 19.02.2014 | 338 mal gelesen

Augsburg: Bunter Kreis | Rad-Spendentour für schwerkranke Kinder: Vom 10. bis 12. Juli ist die Tour Ginkgo im Großraum Augsburg unterwegs Mit der Tour Ginkgo sammelt die Christiane Eichenhofer-Stiftung jedes Jahr Spendengelder für eine Einrichtung, die sich um schwerkranke Kinder kümmert. 2014 ist die Tour Ginkgo für den Bunten Kreis unterwegs, um mit den Spenden das neue Therapiezentrum in Stadtbergen, den Ziegelhof, zu unterstützen. Höhepunkt...

2 Bilder

Junge Medizinforscher für die Faschingsferien gesucht - Anmeldung zur Medizinischen Kinderakademie startet am 25. Februar

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Neusäß | am 14.02.2014 | 183 mal gelesen

Augsburg: KLINIKUM AUGSBURG | In den Faschingsferien findet die neunte „Medizinische Kinderakademie Augsburg – Dr. Kiebitz“ statt, die der Bunte Kreis zusammen mit dem Klinikum Augsburg anbietet. Am 06. und 07. März können junge Medizinforscher von acht bis zwölf Jahren in die Rolle von Studenten schlüpfen und spannende Vorträge, Filme und Experimente verfolgen. Interessierte Forscher können sich am Dienstag, den 25. Februar, ab 8:00 Uhr im Internet unter...

1 Bild

Remember Guantánamo? 11. Februar im Alpenfilmtheater Füssen: Amnesty International erinnert mit Filmabend an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Füssen | am 12.01.2014 | 135 mal gelesen

Füssen: Alpenfilmtheater | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba präsentiert Amnesty International am 11. Februar im Alpenfilmtheater Füssen einen Abend zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 24. Januar im Lagerhauskino Schongau: Amnesty International erinnert mit Filmabend an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Schongau | am 12.01.2014 | 159 mal gelesen

Schongau: Lagerhauskino | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba präsentiert Amnesty International am 24. Januar Lagerhauskino Schongau einen Abend zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 22. Januar im Corona Kinoplex Kaufbeuren: Amnesty International erinnert mit Filmabend an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Kaufbeuren | am 12.01.2014 | 206 mal gelesen

Kaufbeuren: Corona Kinoplex | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba präsentiert Amnesty International am 22. Januar im Corona Kinoplex Kaufbeuren einen Abend zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 21. Januar im Filmcenter Dillingen: Amnesty International erinnert mit Filmabend an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Dillingen | am 12.01.2014 | 100 mal gelesen

Dillingen: Filmcenter Dillingen | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba präsentiert Amnesty International am 21. Januar im Filmcenter Dillingen einen Abend zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 19. Januar im Cineplex in Penzing: Amnesty International erinnert mit Filmmatinee an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Penzing | am 09.01.2014 | 204 mal gelesen

Penzing: CIneplex | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba zeigt Amnesty International am 19. Januar im Cineplex in Penzing eine Filmmatinee zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 14. Januar im Cinedrom in Donauwörth: Amnesty International erinnert mit Filmabend an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Donauwörth | am 09.01.2014 | 158 mal gelesen

Donauwörth: Cinedrom, Kinosaal 2 | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba präsentiert Amnesty International am 14. Januar Cinedrom in Donauwörth einen Abend zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 12. Januar im Immenstadt-Kino: Amnesty International erinnert mit Filmabend an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Immenstadt im Allgäu | am 09.01.2014 | 236 mal gelesen

Immenstadt: Union-Filmtheater | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba präsentiert Amnesty International am 12. Januar im Immenstadt-Kino einen Abend zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 12. Januar im Colosseum in Kempten: Amnesty International erinnert mit Filmmatinee an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Kempten | am 09.01.2014 | 149 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Colosseum | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba zeigt Amnesty International am 12. Januar im Colosseum in Kempten eine Filmmatinee zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 12. Januar im Cineplex in Aichach: Amnesty International erinnert mit Filmmatinee an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Aichach | am 09.01.2014 | 154 mal gelesen

Aichach: Cineplex Aichach | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba zeigt Amnesty International am 12. Januar im Cineplex in Aichach eine Filmmatinee zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 19. Januar im Cineplex in Königsbrunn: Amnesty International erinnert mit Filmmatinee an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Königsbrunn | am 09.01.2014 | 140 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex Königsbrunn | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba zeigt Amnesty International am 19. Januar im Cineplex in Königsbrunn eine Filmmatinee zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...

1 Bild

Remember Guantánamo? 11. Januar im Thalia: Amnesty International erinnert mit Filmabend an zwölf Jahre Menschenrechtsverletzungen im US-Gefangenenlager

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg | am 08.01.2014 | 115 mal gelesen

Augsburg: Thalia Kino | Anlässlich des 12. Jahrestags des US-Gefangenenlagers auf Kuba präsentiert Amnesty International am 11. Januar im Thalia (Obstmarkt, Augsburg) einen Abend zu Guantánamo. Nach einer kurzen Einführung zum Thema folgt der Film „5 Jahre Leben“. Er erzählt die Geschichte von Murat Kurnaz, der unschuldig und ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo saß. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Diskussion sowie einen...