SPD Oberhausen wählt neuen Vorsitzenden - Dieter Benkard tritt nicht mehr an

Von links: Erwin Thoma (neuer Vorsitzender), Werner Stangl, Karl Kastner, Gerd Scherer und Dieter Benkard.
Seit 1974 war Dieter Benkard für die SPD-Oberhausen aktiv tätig. 1989 wurde er erstmals zum Vorsitzenden des Ortsvereins gewählt. Er war und ist ein Ansprechpartner für die Menschen vor Ort. Dieter Benkard hat 21 Jahre lang die Geschicke des Ortsvereins geleitet. Dies wird jetzt Erwin Thoma, der neue Vorsitzende, übernehmen.

Das Engagement als Stadtrat wird Dieter Benkard weiter vorantreiben und ist bis zum Jahr 2014 von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt und wird die Zeit, so seine Gesundheit es zulässt, für die Menschen und vor allem für Oberhausen tätig bleiben.

Sein Ziehvater „Horst Heinrich“ hat ihm am Anfang seiner Tätigkeit einen Satz mit auf den Weg gegeben. „Gehe mit offenen Augen durch deinen Stadtteil, dann weisst du was zu tun ist.“ Diese Worte haben heute noch Gültigkeit für Stadtrat Dieter Benkard. Seitens der Führungsspitze der SPD-Augsburg hat er den Beinamen „der Kümmerer mit einem gesunden Menschenverstand und auch etwas Bauernschläue“.

Für den Stadtrat ist die Arbeit vor Ort eine Selbstverständlichkeit. Das wird auch in Zukunft so bleiben, denn es gibt in Oberhausen noch sehr viel zu tun. Es hat sich schon viel zum Positiven entwickelt. In der Vergangenheit musste er immer häufiger hören:

„Oberhausen endet nicht am Bärenwirt. Er solle auch den Rest Oberhausens nicht vergessen, im Auge behalten und voranbringen“.

Außerdem wurden für langjährige SPD-Mitgliedschaft geehrt: Karl Kastner und Gerd Scherer für 50 Jahre, Klaus Konhäuser für 40 Jahre, Werner Stangl und Friedrich Geiger für 25 Jahre.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Erwin Thoma (Vorsitzender) sowie drei gleichberechtigte Stellvertreter (Sait Demir, Thomas Horn und Helmut Mack). Die Kasse übernimmt Dieter Benkard, die Funktion als Schriftführer wird Harald Königsdorfer übernehmen. Als Beisitzer wurden Bernhard Schiller und Alfred Wolgschaft gewählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.