Anzeige

Dank an Ehrenamtliche

Zusammen sind diese Geehrten 140 Jahre im Ehrenamt tätig (v.l.n.r.): Landrat Martin Sailer, Johannes Schaffer, Markus Poll, Elisabeth Sindl, Marcus Günther, Artur Wipp, Stv. Kreisge-schäftsführer Klaus Gruber und BRK-Kreisvorsitzender, Stv.d.Landrats Max Strehle, MdL.
Landrat Martin Sailer und Max Strehle ehren langjährige Mitglieder des BRK-Kreisverbandes Augsburg-Land

„Ehrenamtliches Engagement ist keine Selbstverständlichkeit“, betonte Landrat Martin Sailer, als er gemeinsam mit seinem Stellvertreter und BRK-Kreisvorsitzendem Max Strehle, MdL, fünf Mitglieder des BRK-Kreisverbandes Augsburg-Land auszeichnete. Für 25-jährige Dienstzeit beim Bayerischen Kreuz wurden geehrt: Marcus Günther aus Augsburg, Markus Poll aus Welden, Johannes Schaffer aus Meitingen und Artur Wipp aus Zusmarshausen. Elisabeth Sindl aus Meitigen konnte sogar auf 40 Jahre im Ehrenamt beim Roten Kreuz zurückblicken.
Im Auftrag von Innenminister Joachim Herrmann, MdL, verliehen Sailer und Strehle das Ehrenzeichen am Bande. „Der Freistaat Bayern möchte damit zeigen, dass ohne Frauen und Männer, die mehr tun als ihre Pflicht, Vieles nicht zu leisten wäre“, betonte Strehle und ergänzte, „das Ehrenamt soll damit auch öffentliche Anerkennung finden.“
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 02.03.2013
myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 17.12.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.