Besucherprakplatz Landratsamt Augsburg gesperrt

Augsburg: Landratsamt | Ab Freitag, 27. Februar, 7 Uhr, bis einschließlich Freitag, 6. März, ist der Besucherparkplatz des Landratsamtes Augsburg gesperrt. In Absprache mit der Stadt Augsburg lässt das Landratsamt die maroden Linden auf dem Parkplatz fällen. Anschließend erfolgt eine Ersatzpflanzung von sechs neuen Linden, um einen ästhetisch ansprechenden und vitalen Baumbestand zu erhalten. Mittels eines Substrataustauschs soll dabei eine nachhaltige Standortverbesserung erreicht werden. Die Verantwortung und anfallenden Kosten trägt das Landratsamt Augsburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.