Anzeige

Am Montag geht's los! IHK-Wahl 2018 – So funktioniert das Wahlsystem!

Augsburg: IHK Schwaben | Sie möchten mitentscheiden, welche Themen wichtig sind? Wie sich die IHK bei politischen Themen positionieren soll?

Dann machen Sie vom 25. Juni bis 27. Juli von Ihrem Wahlrecht Gebrauch! Zum Glück ist es bei der IHK-Wahl ganz einfach:

• Die IHK-Wahl ist frei, gleich und geheim.
• Sie wählen für eine Legislaturperiode von 5 Jahren.
• Jedes Mitgliedsunternehmen hat eine Stimme, egal wie groß.
• Sie wählen Ihre Vertreter innerhalb Ihres Wahlbezirks und Ihrer Wahlgruppe in eine der 11 IHK-Regionalversammlungen - das spiegelt die Struktur der Wirtschaftszweige wider, die in der jeweiligen Region vertreten sind.
• Die 11 Regionalversammlungen wählen ihre 100 Mitglieder für die Vollversammlung.
• Die Vollversammlung wählt das Präsidium, bestehend aus Präsidenten, 3 stellvertretenden Präsidenten und 11 Vizepräsidenten in der Region.

Haben Sie Fragen zur Wahl? Alle Informationen finden Sie unter www.ihk-schwaben-wahl.de.

Foto: Jürgen Herb am IHK Info-Stand in Augsburg

Jürgen Herb

Ihr Kandidat zur Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu, Wahlgruppe II Distribution

Eine persönliche Vorstellung finden Sie unter https://tinyurl.com/sicHERBesserIHKWahl2018clip

Impressum & Büro: Jürgen Herb Kaufbeurer Str. 89, 87437 Kempten, Telefon 0831-574646, @-Mail juergen.herb@sicHERBesser.de

---------------------------------------------------------------------------------------
Eingetragen als Versicherungsvertreter/-in nach § 34 d Abs. 7 Nr. 1
der Gewerbeordnung unter der Registrierungsnummer D-K1B0-Z5QSJ-98
bei der Zentralen Registrierungsstelle: DIHK Berlin,
Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Breite Str. 29, 10178 Berlin,
https://www.youtube.com/watch?v=2g3fL0QFmlY
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.