Anzeige

Zeitreise der Evolution in vier Teilen - Teil2: Insekten und Spinnen

Im heutigen Kapitel geht es um Klassen der Gliederfüßer (Arthropoda), zu denen die Insekten und Spinnen zählen.

Insekten (Insecta), sind die artenreichste Klasse der Gliederfüßer und zugleich die mit absoluter Mehrheit auch artenreichste Klasse der Tiere überhaupt. Sie sind vor rund 480 Millionen Jahren aus marinen Vorfahren hervorgegangen.

Spinnentiere (Arachnida) sind eine weitere Klasse der Gliederfüßer. Sie gehören zum Unterstamm der Kieferklauenträger (Chelicerata). Zu den Spinnentieren gehören die Webspinnen, aber auch Weberknechte, Skorpione, Pseudoskorpione und Milben (inklusive Zecken).
1
1
1
1
1 1
2 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
38.988
Eberhard Weber aus Laatzen | 14.05.2017 | 13:05  
27.203
Eugen Hermes aus Bochum | 22.05.2017 | 22:03  
724
Dieter Augustin aus Augsburg | 24.05.2017 | 19:36  
18.728
Elena Sabasch aus Hohenahr | 04.06.2017 | 23:48  
724
Dieter Augustin aus Augsburg | 05.06.2017 | 08:25  
942
Irene Henkel aus Königsbrunn | 09.06.2017 | 18:52  
724
Dieter Augustin aus Augsburg | 09.06.2017 | 21:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.