Anzeige

Ein Paarungsrad der Kleinen Pechlibellen (ischnura pumillio) kam nie zustande.

Die untere Libelle hält sich am Abdomen der oberen Libelle fest
Bei meinen Beobachtungen in der Deuringer Heide, fiel mir ein Pärchen der kleinen Pechlibellen bei ihren Paarungsversuchen auf. Nach unzähligen kraftaufwändigen Aktionen kam nie ein Paarungsrad zustande.
Sie drehten sich in allen Lagen, sie versuchten es von oben und von unten. Niemals kamen sie zusammen.
Wisst ihr auch warum?
Viele liebe Grüße
Norbert
2 7
8
6
1 6
1 7
4
4
1 4
1 6
2 5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
32.534
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 19.08.2012 | 16:20  
1.658
Ruth Namuth aus Sendenhorst | 19.08.2012 | 18:14  
15.053
Norbert Steffan aus Augsburg | 19.08.2012 | 18:38  
32.534
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 19.08.2012 | 18:49  
15.053
Norbert Steffan aus Augsburg | 19.08.2012 | 18:58  
32.534
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 19.08.2012 | 19:20  
15.053
Norbert Steffan aus Augsburg | 19.08.2012 | 19:33  
13.473
Uwe Norra aus Selm | 19.08.2012 | 19:53  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 21.08.2012 | 09:30  
4.945
Adalbert Birkhofer aus Königsbrunn | 25.08.2012 | 13:49  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 26.08.2012 | 11:25  
9.707
H. - Willi Wünsch aus Bergheim | 31.08.2012 | 21:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.