Anzeige

Die Brutzeit der Vögel beginnt ab dem 1.März- was bedeutet das für uns?

Augsburg: Umgebung | Jetzt ist es wieder soweit! Die Vogelbrutzeit beginnt. Ab dem 1. März ist es z.B. verboten Hecken oder Sträucher zu schneiden.

Die genauen Brutzeiten verschiedener Vögel finden Sie unter:

http://www.tier-kids.de/Brutzeiten.html

Gesetzliche Regelung: (Auszug aus dem Bundesnaturschutzgesetzes.):

Bundesnaturschutzgesetz

§ 39
Allgemeiner Schutz wild lebender Tiere und Pflanzen; Ermächtigung zum Erlass von Rechtsverordnungen

Es ist verboten:

2. Bäume, die außerhalb des Waldes, von Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen; zulässig sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen.

Wenn schon die Energiewende keine Rücksicht auf unsere Vogelwelt nimmt, dann tun Sie es!

Lesen Sie dazu:

Verlierer der Energiewende: Vögel demonstrieren gegen Windräder!

https://www.myheimat.de/augsburg/politik/verlierer...
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.