Anzeige

Wann hast du zuletzt Applaus bekommen?

Wir sind uns sicher, dass es junge und jung gebliebene NeusässerInnen und BewohnerInnen der näheren Umgebung gibt, die (wie wir alle auch) in ihrer Jugend ein Streichinstrument gelernt haben, das vielleicht schon einige Jahre ein trauriges Dasein fristet. Möglicherweise findest du das aber eigentlich recht schade, weil dir das Musizieren immer Spaß gemacht hat und deine Kinder mittlerweile groß sind, oder du im Beruf soweit gefestigt bist, dass du möglicherweise wieder gerne etwas für dich tun würdest.
In dem Fall bist du bei uns genau richtig: Das Neusässer Kammerorchester bietet Streichern jeglicher Gattung regelmäßige Probenarbeit (Montag -nicht in Schulferien-, 19:30 bis 21:30 im Haus der Musik), mindestens 2 Konzerte pro Jahr, gesellige Probenwochenenden, gelegentliche Auslandsreisen, kurz gesagt: Spaß an der Musik.
Schau doch einfach mal bei vorbei auf www.neusaesser-kammerorchester.de . Wir würden uns freuen, von dir zu hören.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.04.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.