Anzeige

Valentinstag - Filmstart: 11.02.2010

Valentinstag in Los Angeles – so ein Tag ist wie geschaffen für die Liebe: Ein hochkarätiges Ensemble erlebt mehrere ineinander verwobene Variationen des Themas. Paare und Singles meistern Höhepunkte und Krisen ihrer Beziehungen – sie finden oder trennen sich. Oder sie lernen zu schätzen, was sie aneinander haben.
Kinoveteran Garry Marshall führte Regie, die Hauptrollen übernahmen Jessica Alba („Fantastic Four“), Oscar-Preisträgerin Kathy Bates („Misery“), Jessica Biel („Chuck & Larry – Wie Feuer und Flamme“), Bradley Cooper („Hangover“), Eric Dane (TV-Serie „Grey’s Anatomy“), Patrick Dempsey („Verwünscht“), Hector Elizondo (die „Plötzlich Prinzessin“-Filme), Oscar-Preisträger Jamie Foxx („Ray“), Jennifer Garner („Juno“), Topher Grace („Spider-Man 3“), Oscar-Kandidatin Anne Hathaway („Rachels Hochzeit“), Ashton Kutcher („Love Vegas“), Oscar-Kandidatin Queen Latifah („Chicago“), Taylor Lautner („New Moon – Biss zur Mittagsstunde“), George Lopez („Beverly Hills Chihuahua“), Oscar-Preisträgerin Shirley MacLaine („Zeit der Zärtlichkeit“), Emma Roberts („Das Hundehotel“), Oscar-Preisträgerin Julia Roberts („Erin Brockovich“) und die preisgekrönte Sängerin-Songschreiberin Taylor Swift in ihrem Spielfilmdebüt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.