Anzeige

Purpur ist da.

Das neue Magazin aus dem Hause des liesLotte Medien Verlags ist seit 15. April 2018 an über 400 Verteilstellen in und um Augsburg erhältlich: Purpur – das neue nachhaltige Stadtmagazin rund um pures Leben.

Es richtet sich an Erwachsene, denen verantwortungsvolles Leben wichtig ist. In den Rubriken PUR leben | PUR handeln | PUR sein bringt die Redaktion Reportagen und regionale News rund um Nachhaltigkeit, Bio, faires und pures Leben und verantwortliches Handeln.


Das findet sich in der ersten Ausgabe

Es gibt zum Beispiel einen sehr interessanten Artikel über nachhaltige Stadt und Zukunft in Augsburg, der nach einem sehr langen Gespräch mit Norbert Stamm entstanden ist. Oder eine Reportage über Gemeinwohlökonomie und das „Herzstück“ in Horgau mit Anja Dördelmann. Ein weiteres großes Thema ist der Atem, der Lebensspender, Heilkraft und Schlüssel zu uns selbst ist.

Viele aktuelle Projekte und Themen werden aufgegriffen wie die Permakulturprojekte in Königsbrunn und Emersacker oder das weltweit erste nachhaltige Outlet suslet, das in Augsburg seine Türen geöffnet hat. Ein ganz besonderer Ausflugstipp in die westlichen Wälder und ein wunderschöner, stiller Ort laden zur Erkundung ein. Wo man fairen Kaffee oder handgemachte Bienenwachstücher bekommt, zeigen die Produkttipps.

Die handgezeichnete Künstlerkarte gibt einen Überblick über Kräuterorte und -führungen in der Region.


Veranstaltungskalender rund um Nachhaltigkeit und pures Leben

Der umfangreiche Terminkalender bringt über 200 Veranstaltungen, Workshops und Kurse rund um nachhaltiges, faires und pures Leben in Augsburg und Umgebung auf einen Blick. Wie wäre es mit einem Impulsvortrag zur Gemeinwohlökonomie im April, einer Orchideen-Fahrradexkursion im Juni oder einem Fashion-Flohmarkt im September?

Dies und vieles findet sich in der Frühlings- und Sommerausgabe von Purpur.

Wer kein Heft abbekommen hat, kann sich sein Exemplar im Büro des liesLotte Medien Verlages abholen oder ein Abo bestellen.
www.purpur-magazin.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.