Anzeige

Pinkelstadt – das Musical macht Halt in Augsburg

Das Gesamtensemble von PINKELSTADT
Augsburg: Reese-Theater |

Pinkelstadt ? Ist das wirklich der Titel?


Genau diese Frage haben die Macher des Stücks natürlich erwartet und deswegen schon vorab auf dem Originalplakat des Jahres 2001 gestellt. Und die Antwort lautet: JA ! 16 Theaterpreise, darunter BESTES MUSICAL, BESTES BUCH, BESTE MUSIK und BESTE REGIE beweisen, dass auch ein Musical mit diesem doch sehr ungewöhnlichen Titel großartige Unterhaltung bieten kann. Kritiker und Publikum waren sich einig: “Das originellste Musical der letzten Jahre”.
In einer fiktiven Stadt wird nach einer langen Dürre das Wasser rationiert und private WCs verboten. Ein Großkonzern und die von ihm bestochene Politik nutzen diesen Umstand, um sich zu bereichern - zu Lasten der armen Bevölkerung. Es müssen teure, öffentliche Bedürfnisanstalten benutzt werden, ein Ausflug hinter die Büsche ist strengstens verboten und wird mit Verbannung nach Pinkelstadt geahndet. Wo und was Pinkelstadt ist, das weiß niemand so genau. Sicher ist nur, dass bisher keiner jemals von dort zurückgekehrt ist.
Nach einer weiteren Gebührenerhöhung, kommt es zum Aufstand unter der Führung von des jungen Jonny Stark. „Frei pinkeln für alle“ lautet die Parole.
Gelingt der Aufstand? Hat eine junge Liebe in solchen Zeiten eine Chance? Was hat es mit Pinkelstadt auf sich?
Fragen, die die Akteure der Musical Company Augsburg e.V. gerne nach zwei äußerst unterhaltsamen Akten mit großartiger Musik, skurrilen Szenen und witzigen Dialogen beantworten werden.
Nachdem die Musicalenthusiasten des Vereins bereits in den letzten Jahren mit anderen Musicalproduktionen an diversen Spielstätten in Augsburg das Publikum sehr erfolgreich zu begeistern wussten, kommt nun mit PINKELSTADT ein weiteres Highlight dazu.
Diese total überdreht komische und sich selbst nicht ganz ernst nehmende Satire mit ihren großartigen Ensemblestücken weiß auch 16 Jahre nach Ihrer Uraufführung zu begeistern und mitzureißen.
Die Aufführungen finden im Reese Theater Augsburg statt. Karten hierfür gibt es beim AZ Kartenservice und direkt auf der Internetseite des Vereins www.musical-augsburg.de !
Premiere ist am Montag, den 2. Oktober 2017 (am nächsten Tag ist Feiertag) sowie am Freitag, 6. Oktober und Samstag, 7. Oktober 2017. Beginn jeweils 19.30 Uhr.
Also, herzlich willkommen in Pinkelstadt ---- nicht dem Ort natürlich, sondern dem Musical!!!






0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.