Anzeige

Kurt Aue überreicht Medaille an Bürgermeister

 
Die Dankurkunde des Sprechers der Sudetendeutschen Landsmannschaft überreichte Obmann Kurt Aue (li.) an Johanna Metzner (2.v.re.) , Heinz Streubel (re.) und Königsbrunns Bürgermeister Franz Feigl hinter Frau Metzner stehend.



Pressemitteilung Sudetendeutsche Landsmannschaft

Ehrungen

Dankurkunde des Sprechers der Sudetendeutschen Deutschlands
Dr. MDEP a.D. Bernd Posselt
an Königsbrunns 1. Bürgermeister Franz Feigl

Die Ehrung nahmen vor Stellv. Bezirksobmann von Schwaben und Kreisobmann Augsburg Land und Ortsobmann Königsbrunn / Wehringen /Klosterlechfeld

Kurt Aue (Augsburg) und Stellv. Ortsobfrau Christa Eichler (Neusäß).

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Franz Feigl,

es ist mir eine Ehre Ihnen heute, im Auftrag des Sprechers der Sudetendeutschen Landsmannschaft Deutschlands Dr. Bernd Posselt, MDEP a. D. , die Dankurkunde des Verbandes mit Dankmedaille zu überreichen.

Sie haben sich in vielfältiger Tätigkeit immer für die Belange der Vertriebenen eingesetzt. Auch ich möchte Ihnen in meiner Tätigkeit als Kreisvorsitzender des Bundes der Vertriebenen herzlich danken.

Angesichts der Corona Krise wo man angehalten ist die Veranstaltungen kurz zu halten möchte ich noch den Inhalt der Urkunde verlesen und Sie Ihnen dann zu überreichen indem ich die Dankurkunde samt Medaille auf den Tisch lege und Sie dann diese dort abzuholen.

Ehrung von Frau Johanna Metzner, ehemalige Bürgermeisters Gattin in Königsbrunn
Die Ehrung nahmen vor Stellv. Bezirksobmann von Schwaben und Kreisobmann Augsburg Land und Ortsobmann Königsbrunn / Wehringen /Klosterlechfeld

Kurt Aue

Dankurkunde des Sprechers der Sudetendeutschen Deutschlands
Dr. MDEP a.D. Bernd Posselt




















Sudetendeutsche Landsmannschaft Königsbr./Wehringen (Klosterlechfeld)
Karl Settele Str. 7 86179 Augsburg
sudetenaue@koenigsau.de

Einladung !
Am Sonntag 20. September 2020 zelebriert Pfarrer Bernd Leumann um
10:30 Uhr einen Festgottesdienst zum 70 jährigem Bestehen der Ortsgruppe Königsbrunn in der „Göttlichen Vorsehung“ Blumenallee 25 – 27
86343 Königsbrunn . Der Gottesdienst wird musikalisch vom Blasorchester Königsbrunn umrahmt. Die Vereine werden gebeten mit ihren Fahnenabordnungen teilzunehmen. Alle Sudetendeutschen (auch Nichtmitglieder) werden gebeten am Gottesdienst teilzunehmen.

Am Samstag 10. Oktober 2020 zelebriert Präses Pfarrer Ratzinger um
09:00 Uhr einen Festgottesdienst zum 70 jährigem Bestehen der Ortsgruppe Wehringen in der Pfarrkirche in Wehringen. Der Gottesdienst wird musikalisch vom Musikverein Wehringen umrahmt. Die Orts - Vereine werden gebeten mit ihren Fahnenabordnungen am Gottesdienst teilzunehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Pfarrhof ein Weißwurst Empfang für Mitglieder, Fahnenabordnungen und geladenen Gästen statt.

Empfang im Pfarrhof Wehringen

10:00 Uhr Begrüßung durch Ortsobmann Kurt Aue mit Rückblick über die Chronik des Ortsverbandes Wehringen
10:15 Uhr Grußwort von Bürgermeister Manfred Nerlinger
10:30 Uhr Bürgermeister Manfred Nerlinger erhält eine Auszeichnung vom Bundesverband der Sudetendeutschen Deutschlands.
Geehrt werden mit dem Großen Ehrenzeichen Herr Vocadlo und Herr Bombeck
10:45 Uhr Festvortrag von Leo Schön -Sudetenland mein Heimatland
Gemeinsame Weißwurstbrotzeit ! Ende der Veranstaltung 11:59 Uhr, damit die Weißwürste das 12 Uhr Läuten nicht erleben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.