Anzeige

Geigenbauerbrunnen in Mittenwald

In Mittenwald blüht seit eh und je das Handwerk des Geigenbauers. Matthias Klotz erlernte das Handwerk bei Meister Amati im 17. Jahrhundert und brachte es nach Mittenwald. Ihm ist dort ein Brunnen gewidmet.
Eine riesige Geige aus Holz steht auf dem Marktplatz und das Geigenbaumuseum lockt die Besucher mit einer goldenen Geige an.
4
3
3
3
1
1
2
1
1
1 4
3
3
4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
49.520
Christl Fischer aus Friedberg | 01.08.2013 | 14:27  
25.335
Andreas Köhler aus Greifswald | 03.08.2013 | 06:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.