Anzeige

Engagement für die Menschenrechte: Workshop am 22. September von Amnesty International in Augsburg

Wann? 22.09.2012 10:00 Uhr bis 22.09.2012 13:30 Uhr

Wo? Amnesty-Büro (über dem Welt-Laden), Weiße Gasse 3, 86150 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Amnesty-Büro (über dem Welt-Laden) | Mit einem Einführungsworkshop informiert Amnesty International am Samstag, den 22. September von 10 bis 13:30 Uhr Interessenten, die sich für die Menschenrechte engagieren möchten. Bettina Gütschow von der Fachkommission Training aus München wird eine Einführung in die Arbeit von Amnesty geben. Des Weiteren werden Mitglieder aus den drei Augsburger Amnesty-Gruppen von ihrer Aktivitäten berichten. Der Workshop findet im Amnesty-Büro in der Weißen Gasse 3 in Augsburg statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Aktuell gibt es etwa 30 bis 40 aktive Amnesty-Mitglieder in Augsburg. Sie arbeiten alle ehrenamtlich und verteilen sich auf drei Gruppen. Für Studenten gibt es eine eigene Hochschulgruppe. Die Gruppen haben sich auf verschiedene Arbeitsschwerpunkte spezialisiert und beteiligen sich an aktuellen Kampagnen. „Bei Veranstaltungen und Buchbasaren, die wir regelmäßig durchführen, werden wir immer wieder von Menschen angesprochen, die sich über unsere Arbeit genauer informieren möchten und eine eigene Mitarbeit in Erwägung ziehen“, erklärt Johann Erdt, der Sprecher des Augsburger Amnesty-Bezirks. Der Workshop soll Interessenten die Möglichkeiten aufzeigen, wie man sich für die Einhaltung der Menschenrechte engagieren kann. „Selbstverständlich ist die Teilnahme an dem Einführungsworkshop völlig unverbindlich und verpflichtet zu nichts“, so Erdt weiter.

Weitere Informationen:
Amnesty International Augsburg
E-Mail: info@amnesty-augsburg.de
Internet: www.amnesty-augsburg.de
Hochschulgruppe:
www.facebook.com/AmnestyHochschulgruppeAugsburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.