Anzeige

Bergmesse auf der Damülser Mittagspitze am 12.09.2010

Wann? 12.09.2010

Wo? Mittagsspitze, Damüls AT
Damüls (Österreich): Mittagsspitze | Vor nunmehr 48 Jahren wurde das Gipfelkreuz auf der Damülser Mittagspitze im Bregenzerwald von der Kolpingsfamilie Scheidegg errichtet. Seit dieser Zeit findet dort alljährlich eine hl. Messe statt. Zum ersten Mal zelebrierte der neue Präses der Kolpingsfamilie Scheidegg, Pater Austin Abraham, diesen Gottesdienst.

Obwohl er (Pater Austin stammt aus Indien) mit der „alpinen Welt“ noch nicht sehr vertraut ist, meisterte er den Aufstieg zum 2.056 m hohen Gipfel ohne Probleme. Diese Anstrengung wurde dem Scheidegger Ortspfarrer und den zahlreichen Gläubigen aus Nah und Fern reichlich belohnt! Ein außerordentlich schöner Tag, mit einer traumhaften Rundumsicht zu den imposanten Alpengipfeln, erwartete uns am Gipfelkreuz!
In seiner Predigt ließ Pater Austin dieses „Hochgefühl“ mit einfließen, er bezog sich dabei auf das Evangelium. Auch Jesus zog sich immer wieder auf die Berge zurück um zu beten und seinem Vater näher zu sein. Aber er blieb nicht dort um zu verharren oder dort oben zu „trohnen“, nein er stieg immer wieder gestärkt und mit neuem Mut hinunter ins Tal zu den Menschen. Auch wir sollen und dürfen uns nach so einem „Gipfelerlebnis“ wieder unserem Alltag widmen! Wir können aber diese Erkenntnis weitergeben und wir dürfen auch zeigen, dass Christen mit der Begegnung durch Gott gestärkt ihr Leben mit anderen teilen.

Nach dem Segen bedankte sich unsere Vorsitzende Verena Teiber bei allen, die zum Gelingen dieser Bergmesse beigetragen haben, besonders bei Pater Austin. Sie wies zudem auf das in 2 Jahren stattfindende Jubiläum hin: 50 Jahre Gipfelkreuz auf der Damülser Mittagspitze. Dies wird natürlich gebührend gefeiert! Unser Diözesanpräses Alois Zeller wird mit dabei sein; darüber freuen wir uns sehr! Herzliche Einladung dazu schon jetzt!

Kolpingsfamilie Scheidegg
Alexandra Knitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.