Anzeige

Axel Gora: "Der Luftspringer" - Wir verlosen ein Buch!

Luft- und Seitensprünge - Ein bewegender Höhepunkt am Pariser Hof

1599 verhilft ihm ein Buch über den Salto zur Anerkennung: Der Hofspringer Arcangelo Tuccaro etabliert das artistische Springen als Kunstform. Axel Gora widmet dem italienischen Gaukler den dritten Band seiner Renaissance-Trilogie und lässt ihn gemäß seinem Vorbild erfolgreich gegen Widerstände an den Höfen zu Wien und Paris ankämpfen. Als er um die Liebe Aurelies ringt und sich dabei in seine künstlerische Perfektion verstrickt, droht er zu scheitern. Im historischen Gewand greift Gora die Aktualität von Körperkunst auf und füllt sie mit sinnstiftenden Hinweisen. Ein ausdrucksvoller Roman – nicht nur für Anhänger historischer Romane.

Augsburg, 1570. Während Freiherr Marx Fugger von der Lilie ein rauschendes Fest feiert, gibt sich seine Frau Gräfin Sybilla Fugger-Eberstein ihrem Liebhaber hin. Der Springer Arcangelo Tuccaro, der auf dem Fest seine Kunst vorführen soll, platzt unverhofft in den Ehebruch …

Die fulminante Geschichte des historisch verbürgten Hofspringers Arcangelo Tuccaro beginnt in seiner Heimatstadt L’Aquila, führt vom Wiener Hof nach Augsburg und erlebt ihren Höhepunkt am Hofe König Karls IX. in Paris.

Axel Gora, geboren 1963 in Bad Waldsee, Kreis Ravensburg, lebt und arbeitet heute in Augsburg. Seit seinem zehnten Lebensjahr betreibt er aktiv Budō, seit seinem sechzehnten Lebensjahr Zen. Nach Abitur und Lehre war er drei Jahre als Fremdgeschriebener Zimmergeselle auf traditioneller Walz in Frankreich, Spanien, Portugal, USA, Mexiko und Indien. Seit 1989 betreibt er in Augsburg eine Fachschule für japanische Kampfkünste. »Der Luftspringer« ist Axel Goras dritter Historischer Roman im Gmeiner-Verlag.

Der Luftspringer
Axel Gora
341 Seiten
ISBN 978-3-8392-1463-3
EUR 12, 99
Erscheinungstermin: 05. August 2013
Gmeiner-Verlag
www.gmeiner-verlag.de

Text und Buchcover: Gmeiner-Verlag

Verlosung!

Wir verlosen 1 x "Der Luftspringer" von Axel Gora! Klickt bis zum 1. September 2013 auf "Mitmachen", wenn ihr an der Verlosung teilnehmen wollt. Der/Die Gewinner/in wird am 2. September 2013 hier auf myheimat per interner Nachricht über den Gewinn informiert und erhält nach Bekanntgabe der Adresse das Buch zugeschickt. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Die Aktion ist bereits beendet!

0
2 Kommentare
24
Claudia Fullmann aus Graben | 06.08.2013 | 19:49  
20.281
Tanja Wurster aus Augsburg | 02.09.2013 | 11:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.