Anzeige

Alegrias Guitar Trio, Eröffnungskonzert, 2. Internationales Gitarrenfestival Augsburg 2013

Wann? 04.04.2013 20:00 Uhr

Wo? Parktheater im Kurhaus Göggingen (www.parktheater.de), Klausenberg 6, 86199 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Parktheater im Kurhaus Göggingen (www.parktheater.de) | Grenzüberschreitend, schwebend, witzig, virtuos!

In ihrem neuen Programm „Café international“ vereinen die drei Musiker des Alegrías Guitar Trio die ungewöhnlich reizvolle Besetzung ihrer drei Gitarren mit unterschiedlichsten stilistischen Prägungen und musikalischen Landschaften.
Auf seiner spannenden Reise entführt das AGT den Zuhörer in Metropolen wie St. Petersburg, Paris, Madrid, Wien, Buenos Aires, deren Gassen und Cafés unvergessliche Geschichten erzählen.

Ob Mozarts Kleine Nachtmusik, für drei Gitarren (!) arrangiert, der spanische All Time Gitarrenhit „Asturias“, oder Joe Zawinuls Jazzknüller „Mercy, Mercy, Mercy“, jeglicher Musikstil gerät in den Händen der drei Saitenzauberer des Alegrías Guitar Trio zu einem atemberaubenden Klangerlebnis!

Lyrische Gitarrenakkorde beschwören in „Solveigs Lied“ von Edvard Grieg nordische Sagenwelten und spanischer Feuerzauber lässt in Manuel de Fallas „Danza Ritual del Fuego“ die Gedanken in südliche Sphären andalusischer Nächte schweifen.

Die aus Russland, Österreich und Deutschland stammenden Musiker des Alegrías Guitar Trio legten mit ihrem Erstling „One Night in Sevilla“ bereits die bestverkaufte CD 2011 beim renommierten Münchner Label Raccanto vor und spielten das restlos ausverkaufte und frenetisch bejubelte Abschlusskonzert des 1. Internationalen Gitarrenfestivals Augsburg 2012. www.alegriastrio.de

TICKETS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.