Was läuft zwischen Ashley Greene und Chace Crawford?

“Twilight“-Star Ashley Greene ist wohl kein Kind von Traurigkeit. Nachdem sie sich erst kürzlich von ihrem Freund getrennt haben soll, datet sie neusten Gerüchten nach bereits den nächsten Mann. „Gossip Girl“-Schönling Chace Crawford soll der Auserwählte sein. Was steckt wirklich dahinter?

Dank der „Twilight“-Saga kennen Ashley Greene mittlerweile unzählige Kinogänger weltweit. Als liebenswerte Alice Cullen mit hellseherischen Fähigkeiten wurde sie über Nacht berühmt. Der große Erfolg, wie ihn die beiden Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart erlebt haben, blieb hingegen aus. Kein Grund für die schöne Schauspielerin, Trübsal zu blasen. Aktuell macht sie, wie die restlichen Schauspieler, Werbung für „Breaking Dawn 2“. Ob ihre Karriere mit dem Finale der Vampir-Reihe noch mehr einknickt? Wenn sie ihre Dates weiterhin so vorsorglich wählt, dürfte Greene zumindest in der Klatsch-Presse weiterhin Thema bleiben. Immerhin soll sie sich jetzt einen Serien-Liebling geschnappt haben.

Nur gute Freunde oder doch mehr?
Erst vor kurzem wurde die Trennung von Ashley Greene und Broadway-Schauspieler Reeve Carney bekannt. Grund für das Beziehungsende soll der volle Terminkalender der Darstellerin gewesen sein. Bereits jetzt gibt es die ersten Gerüchte, dass bald ein neuer Mann an ihrer Seite sein könnte: Chace Crawford. Der wurde durch seine Rolle in der Mädchen-Serie „Gossip Girl“ berühmt. Am 20. Oktober wurden die beiden Schauspieler zusammen gesichtet. Prompt kocht die Gerüchteküche. Ein Insider behauptet hingegen, dass sie nur gute Freunde sind: „Sie kennen sich bereits seit sieben Jahren. Ich denke nicht, dass sie richtig zusammenkommen werden.“

Seid ihr bei Facebook? Folgt unserer "Twilight"-Fanpage & verpasst keine News mehr!
0
1 Kommentar
su
su | 02.11.2012 | 17:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.