Anzeige

Ian Somerhalder: Rührende Botschaft von Nikki Reed

Nikki Reed schreibt eine spannende Liebeserklärung an Ian Somerhalder. Was steckt hinter der süßen Botschaft?

Die beiden "Vampire Diaries"-Stars führen nun schon seit Oktober 2014 eine aufregende Beziehung. Der Zufall ist sehr lustig und wird so des Öfteren betont: Die beiden sind besonders für ihre Vampirfilme und Serien bekannt! Während der 40-Jährige eine Hauptrolle bei "TheVampire Diaries" spielte, prägte sie Twillight. Im Februar 2015 verlobte sich das Schauspieler-Paar und bereits im April 2016 Heirateten die beiden. Darauf folgte eine, mittlerweile, zwei Jahre alte Tochter. Nicht lange ist es her, da lud Nikki Reed ein besonders aufsehenerregendes Foto von ihrem Ehemann hoch. Auf diesem ist eine Nahaufnahme von Ian Somerhalder zu sehen - ein nasses Gesicht mit vielen Details: Eine hochgezogene Augenbraue, die Augen schauen direkt in die Kamera und ein Türkisfarbener Ring an der Hand des Schauspielers die sein Gesicht verdeckt. Das Foto verwirrt die Fans sichtlich, daher wollen alle wissen, was es denn damit auf sich hat. Doch noch viel aufregender ist die Bildunterschrift von Nicki persönlich. Nicki Reed widmet Ian Somerhalder nämlich einen ganz besonderen Text.

Nicki Reed schreibt erstaunlich berührende Botschaft an Ian Somerhalder

Nicki und Ian führen schon lange eine Beziehung, denn beide scheint etwas Besonderes zu verbinden. Sie schrieb einen sehr langen Text unter das veröffentlichte Foto. “Wenn du dieses Foto anschaust, woran denkst du zuerst?” mit dieser Frage eröffnete die Sängerin ihre rührende Botschaft an Ian Somerhalder. Zunächst scherzt sie über den Ring: Die "The Vampire Diaries"-Fans würden den Ring wahrscheinlich zuerst bemerken, weil Ringe für Ians Charakter von Bedeutung war. Denn in der Serie konnte Ians Figur, Damon, damit an das Sonnenlicht. Danach schrieb sie, dass ihr Mann wunderschön sei und einzigartige Augen habe. Sie stellte unverzüglich klar, dass es sich um seine echten Augen handele und nicht um ein bearbeitetes Foto, oder Kontaktlinsen. Danach spielt Nikki auf die nassen Tropfen im Gesicht an: “Ist das Schweiß oder Wasser?! Das ist egal, es ist sexy!” Ihre Leben “kollidierten” vor einigen Jahren und es sei eine unregierbare Kraft die Menschen zusammenbringt, setzte Sie fort. Es sei die gegenseitige Liebe zu Tieren gewesen, die die beiden miteinander verbunden hat. Gegen Ende machte Nicki Reed auf die "IS Foundation" aufmerksam. Es ist kein Zufall, dass der Name der Stiftung mit den Initialen von Ian Somerhalder anfangen - er selbst ist der Gründer von dieser. Das Foto wurde für extra für die Organisation geschossen. Auch der Ring hat einen Hintergrund: Dieser wird ab sofort verkauft. Ganze 60 Prozent der Einnahmen gehen in die Tierwohl-Stiftung. Da hatte die Nachricht, der Drehbuchautorin Reed, ja wohl gleich einen größeren Sinn als gedacht: Eine Liebeserklärung an den Mann sowie Werbung für die Tierwohlstiftung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.