Anzeige

Hamburger SV - 1. FC Kaiserslautern - Fußball Bundesliga Saison 2011/2012 - Das Kellerduell des 11. Spieltag - Aufstellung und Vorbericht

Am 11. Spieltag der Fußball Bundesliga Saison 2011/2012 steht ein richtungsweisendes Kellerduell an. Der krisengebeutelte Hamburger SV will vor heimischer Kulisse seine Verlustserie gegen 1. FC Kaiserslautern beenden und einen kleinen Schritt aus dem Tabellenkeller schaffen.

Der Hamburger SV konnte jedoch die vergangenen fünf Partien gegen den 1. FC Kaiserslautern für sich entscheiden. Mit einem sechsten Sieg könnte der HSV nicht nur noch eine gewonnene Partie draufsetzen, er könnte es auch schaffen, als letzter Klub der aktuellen Bundesliga Saison ohne Gegentreffer zu bleiben. Da kommt den Hansestädtern die mit offensiv schwächste Mannschaft gerade richtig. Der 1. FC Kaiserslautern muss jedoch nach oben ins Mittlefeld aufschließen und hat gegen die seit neun Spieltagen sieglose Mannschaft des HSV sehr gute Chancen.

Die möglichen Aufstellungen der beiden Kontrahenten könnten wie folgt aussehen:

Aufstellung Hamburger SV: Drobny – Westermann, Bruma, Rajkovic, Aogo – Töre, Rincon, Kacar, Jansen – Petric, Guerrero.

Aufstellung 1. FC Kaiserslautern: Trapp – Jessen, Rodnei, Amedick, Dick – Tiffert, Kirch, De Wit, Sahan – Kouemaha, Shechter.

Die beiden Bundesliga-Urgesteine werden sich nichts schenken und so denke ich, dass das Spiel 1:1 ausgehen wird. Sind Sie anderer Meinung? Denken Sie, der Hamburger SV kann endlich einen Strich unter die bisherige Saison machen und an vergangene Glanzleistungen anschließen? Oder können die 'Roten Teufel' aus Kaiserslautern mit dem Mittelfeld auf Tuchfühlung bleiben? Teilen Sie es uns mit!

Mehr Interessantes und Wissenswertes zu Partien des 11. Spieltages der Fußball Bundesliga finden Sie hier:

FC Schalke 04 – TSG 1899 Hoffenheim Aufstellung und Vorbericht

FC Bayern München – 1. FC Nürnberg Aufstellung und Vorbericht

VfB Stuttgart – Borussia Dortmund Aufstellung und Vorbericht

1. FC Köln – FC Augsburg 07 Aufstellung und Vorbericht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.