Anzeige

Fußball EM 2012: Ukraine - Deutschland - Vorbericht und Aufstellung für das Testspiel

Nicht nur die Aufstellung von Fußball-Bundestrainer Jogi Löw wird neu sein. Am Freitag weiht die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft das neue Länderspieltrikot für die Europameisterschaft 2012 ein. Im Länderspiel gegen die Ukraine wird Löw tendenziell das erste Mal das ‚magische Duo’ Mesut Özil und Mario Götze in die Aufstellung berufen.

Im Olympiastadion von Kiew treffen Özil und Götze mit dem DFB-Team am 11.11.11 um 20:30 Uhr auf einen der EM-Gastgeber, die Ukraine. Die EURO 2012 wird in Polen und der Ukraine ausgetragen, das Finale der Europameisterschaft findet in Kiew statt. Somit kann sich die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft durch das Länderspiel erste Impressionen für eine mögliche EM-Finalteilnahme holen.

Wer möglicherweise das neue Trikot der Nationalmannschaft im Länderspiel gegen die Ukraine von Beginn in der Aufstellung tragen darf, sehen Sie hier:
Aufstellung Deutschland: Zieler - Höwedes, Hummels, Badstuber, Aogo - Khedira, Kroos - Götze, Özil, Podolski – Gomez.

In der möglichen Startelf setzt Löw auf den Torhüter von Hannover 96, Ron-Robert Zieler. Auf der offiziellen DFB Homepage stellte er dem Youngstar einen Einsatz über die vollen 90 Spielminuten in Aussicht. Durch die Schulterverletzung von Bastian Schweinsteiger wird der Kölner Lukas Podolski die Kapitänsbinde tragen. Ebenso wird spekuliert, dass der Bundestrainer das Defensiv-Duo Mats Hummels – Holger Badstuber genauer unter die Lupe nehmen wird.

Aufgrund der überragenden Leistungen der bisherigen Qualifikation für die EURO 2012 tippe ich auf einen 3:1 Sieg der DFB-Elf. Ich freue mich besonders auf Ihre Meinungen zum Spiel und dem Ergebnis. Welchen Ausgang für das Spiel sagen Sie voraus?

Am Dienstag trifft Deutschland in einem weiteren Testspiel auf Holland. Unter folgendem Link finden Sie den Vorbericht und die mögliche Aufstellung: Vorbericht Deutschland - Niederlande
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.