Anzeige

Grüne Woche in Berlin

Bus von Fa. Nussbaum
Mit dem Bus der Augsburger Domsingknaben des Busunternehmers Nussbaum, unternahmen wir eine drei tägige Fahrt nach Berlin zur: „Grüne Woche“ – Sie ist eine in Ihrer Ausrichtung einzigartige internationale Ausstellung der Ernährungs-und Landwirtschaft, sowie des Gartenbaus. Im Rahmen der Präsentationen nehmen Produkte wie Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch sowie Molkereiprodukte einen bedeuteten Platz ein. Ein fast vollständiges Wein-, Bier- und Spirituosen-Angebot, verbunden mit internationalen Spezialitäten, aus verschiedenen Ländern boten ihre Produkte an. Es gab auch allerhand aus der Landwirtschaft, wie Maschinen, Traktor usw. zu besichtigen.
Es waren 26 Hallen vorhanden, die man besichtigen konnte. Es ist kaum möglich, an einem Tag alles zu besichtigen.

Über 400 Busse hatten sich an einem Tag angemeldet.

Ziemlich müde, traten wir die Fahrt zu unserem Hotel an.

Am nächsten Tag hatten wir eine Reiseleiterin, die uns zu einer ausführlichen Stadtführung begleitete, wir lernten viel über die Hauptstadt Berlin.
Gegen 12.30 Uhr hieß es wieder Richtung Augsburg zu fahren.

„Berlin – ick lieb Dir!“/b>
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
13.874
Gerda Landherr aus Neusäß | 26.01.2009 | 09:29  
3.986
Günther Wagner aus Königsbrunn | 26.01.2009 | 09:40  
13.935
Stephan Lott aus Gersthofen | 26.01.2009 | 09:44  
12.282
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 26.01.2009 | 10:13  
50.090
Christl Fischer aus Friedberg | 26.01.2009 | 13:41  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 26.01.2009 | 19:06  
9.796
Harry Clemens aus Breidenbach | 28.02.2009 | 16:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.