Anzeige

Die beliebtesten Beiträge des Monats Juni 2017

Wir stellen euch die Top 10 Beiträge des Monats Juni 2017 vor. Viel Spaß beim Lesen! (Foto: coribri/pixabay)

Auch der Monat Juni ist nun zu Ende. Die myheimatler blicken zurück auf jede Menge Events, die vor allem das Pfingstfest mit sich gebracht hat. Ob nun der Pferdesportverein, die Corpsstudenten oder die Jugendfeuerwehren, bei vielen Vereinen gab es im vergangen Monat etwas zu feiern. Doch nicht nur darüber wird auf myheimat berichtet, auch der Christopher-Street-Day oder die Karl May-Festspiele wurden zum zentralen Thema.

Machen Sie bei myheimat mit!

Wenn auch Sie gerne eigene Texte verfassen und ihre Gedanken mit der Community teilen wollen, dann registrieren Sie sich einfach auf myheimat.de und laden Sie ihre selbst geschriebenen Artikel hoch.

Hier geht's zur Registrierung:


Wer die beliebtesten Beiträge der vergangenen Monate noch einmal lesen möchte, findet hier alle Übersichten!

Diese 10 Beiträge wurden im Juni 2017 besonders gerne gelesen:

“Zünftige Marschmusik beim Schießen der 3. Kompanie”: In dem Beitrag von Jürgen Tahn geht es um einen Festakt der 3. Kompanie aus Neustadt am Rübenberge. Beim Schießen gab es nicht nur eine zünftige Band, sondern auch jede Menge Erfolge beim “Kegeln”. Ein gelungenes Fest mit zahlreichen Besuchern.

“Jugendfeuerwehr aus Porz-Langel, Porz-Zündorf und aus Mersch zelten vier Tage in Rethen”: Florian Paetz informiert die Leser über das Zeltlager, welches gleich drei Jugendfeuerwehren an Pfingsten abgehalten haben. Der Beitrag lässt nur erahnen, welche tollen Erinnerungen die Mitglieder sammeln durften.

“Eröffnung der 16. Saale-Weinmeile Pfingsten 2017”: Auch in Naumburg gab es über das Pfingstwochenende etwas zu feiern: Die Saale-Weinmeile 2017 wurde zwischen Bad Kösen und Roßbach eröffnet. Und die tollen Bilder geben uns einen Einblick in das rundum gelungene Event.

“CSD Bielefeld 2017”: Was für ein Spektakel! Am 10. Juni fand der berühmte Christopher Street Day in Bielefeld statt. Heike F. Frank berichtet ausführlich über den CSD 2017, der dieses Jahr unter dem Motto: “Haltung zeigen - Gleichstellung jetzt” stattfand. Die zahlreichen bunten Bilder runden das Geschehen ab.

“Winnetou und die Felsenburg - großes Theater bei den 13. Süddeutschen Karl May-Festspielen”: Auch die berühmten Karl May Festspiele hielten im Juni Einzug. Schauplatz der Inszenierung war die Fred Rai Western City in Dasing. Franz Scherer lässt uns mit eindrucksvollen Bildern und einem ausführlichen Bildern teilhaben an dem tollen Erlebnis.

“TSV Meitingen besucht internationales Deutsches Turnfest in Berlin”: Für den TSV Meitingen ging es Anfang Juni in die deutsche Hauptstadt. Hier fand das Turnfest unter dem Motto “Wie bunt ist das denn!” statt. Heike Eberhardt-Ziegler schreibt in ihrem Beitrag ausführlich über den Wettkampf, der für jede Menge Inspirationen im Verein gesorgt hat. Auf jeden Fall einen Hingucker wert!

“Corpsstudenten aus mehreren Ländern Mitteleuropas trafen sich in Bad Kösen”: Albrecht Fehling gibt den myheimatlern einen Einblick in die Pfingsttagung des Kösener Senioren-Convents-Verbands und des Verbands Alter Corpsstudenten. Der Festakt fand auf der Rudelsburg statt und bleibt den rund 2.400 studierenden Mitgliedern des KSCV sicher in guter Erinnerung.

"Spatenstich für die neue evangelische Kindertageseinrichtung Philippus”: Die Stadt Neusäß informiert auf myheimat über den Spatenstich der evangelischen Kindertageseinrichtung Philippus, die ab September 2018 in Betrieb genommen wird. Nicht nur Vertreter der Stadt Neusäß waren hier zu Gange, sondern auch die Sing- und Musikschule Neusäß mit musikalischer Unterhaltung.

“Pfingstturnier - Der Nachwuchs des Reitverein Thierhaupten meldet sich zu Wort”: Hildegard Steiner schreibt in ihrem Beitrag über das Dressur- und Springturnier des Reitverein Thierhaupten - und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Natürlich zeigt uns die Leserreporterin auch Bilder von den stolzen Siegern des Turniers.

“Abendstimmung an der Wismarbucht”: Helmut Kuzina machte sich im Juni 2017 auf den Weg zur Seebrücke an der Wismarbucht. Hier lässt sich der Sonnenuntergang besonders gut beobachten und der Ausflug sorgte für einen brillanten Schnappschuss, der die Leser in eine wohlige Stimmung versetzen dürfte!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
12.723
Stephanie Brühmann aus Korbach | 18.07.2017 | 12:05  
799
Nicole Böck aus Augsburg | 18.07.2017 | 15:25  
9.246
Rainer Bernhard aus Seelze | 18.07.2017 | 15:41  
12.723
Stephanie Brühmann aus Korbach | 20.07.2017 | 06:27  
799
Nicole Böck aus Augsburg | 21.07.2017 | 09:22  
7.705
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 21.07.2017 | 18:54  
21.211
Kurt Battermann aus Burgdorf | 24.07.2017 | 15:10  
28.125
Shima Mahi aus Langenhagen | 26.07.2017 | 12:49  
62.768
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 28.07.2017 | 23:03  
21.211
Kurt Battermann aus Burgdorf | 29.07.2017 | 08:13  
9.246
Rainer Bernhard aus Seelze | 06.08.2017 | 23:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.