Anzeige

Der äußere Schein kann trüben

2
Augsburg: Hitradio RT-1 | Liebe Hörerin, lieber Hörer,
"Ich sehe was, was Du nicht siehst."

Als meine Söhne klein waren, liebten sie dieses Spiel.

Es kommt mir in den Sinn, als jemand zu mir sagt:
"Ich glaube nur an das, was ich sehe."

Sofort fällt mir ein: "Der äußere Schein kann trüben."
Als Pfarrer will ich genau hinsehen und hinhören,
will die Schwingungen der Seele meines Gegenübers spüren.
Manchmal muß ich dafür auch die Augen schließen.

Neben dem äußere Sehen gibt es also auch ein inneres Wahrnehmen.
Es durchbricht den äußeren Schein.

Ich frage mein Gegenüber:
"Sehen Sie denn auch, dass Ihre Frau Sie liebt?"

Seine Antwort: "Natürlich sehe ich das nicht, aber ich kann es spüren."

"So ist das bei mir auch.", sage ich ihm. "Ich kann den Gott, den wir die Liebe nennen, spüren, aber ich kann ihn nicht sehen. Trotzdem glaube ich an die Macht der Liebe."

Liebe Hörerin, lieber Hörer,
das Sehen des Herzens wünsche ich Ihnen in dieser Woche
neben all der harten Realität, die Sie trifft.

Wissen Sie sich geliebt und seien Sie behütet in dieser Woche:
Machen Sie es gut!

Ihr Pfarrer Markus Maiwald aus Meitingen kurz vor 7
[Die Radioandacht kurz vor 6 bei Hitradio RT-1 am Montag, den 7.Juli 2014]
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
13.662
Volker Beilborn aus Marburg | 11.07.2014 | 11:33  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 11.07.2014 | 11:47  
7.794
R. S. aus Lehrte | 11.07.2014 | 12:21  
840
Franz Josef Neffe aus Wittibreut | 11.07.2014 | 12:23  
31.906
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.07.2014 | 14:10  
1.404
Johannes Linn aus Marburg | 11.07.2014 | 15:09  
3.403
Heidi Meier aus Barsinghausen | 11.07.2014 | 15:58  
13.747
Gerda Landherr aus Neusäß | 11.07.2014 | 19:04  
18.203
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 11.07.2014 | 20:30  
8.629
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 11.07.2014 | 21:20  
16.951
Petra Kinzer aus Meitingen | 12.07.2014 | 09:33  
3.074
Willi Preis aus Seeg | 13.07.2014 | 08:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.