Anzeige

Corona-Update: Landkreis verzeichnet zwei weitere Todesfälle

Augsburg: Landratsamt | Im Landkreis Augsburg sind leider zwei weitere Menschen an Covid-19 verstorben. Es handelt sich um zwei Männer im Alter von 75 und 83 Jahren. „Den Angehörigen möchte ich meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen“, so Landrat Martin Sailer. Damit hat der Landkreis Augsburg drei Todesfälle zu verzeichnen.

Insgesamt haben sich im Landkreis Augsburg insgesamt 309 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Davon sind bereits 140 Personen wieder genesen. In Quarantäne befinden sich aktuell 347 Menschen, 1210 Personen wurden bereits wieder aus der Quarantäne entlassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.