Anzeige

Beiträge des Monats Oktober 2016 aus Deutschland

Wir stellen euch die Top 10 Beiträge des Monats Oktober vor. Viel Spaß beim Lesen! (Foto: coribri/pixabay)

Im Monat Oktober haben uns die Beiträge der myheimatler wieder ein buntes Spektrum geboten. Von Konzerten bis hin zu tollen Ausflügen im Herbst ist alles mit dabei. In diesem Monat haben die Leserreporter besonders viel Wert auf die Untermalung ihrer Beiträge mit Bildern gelegt. Heraus kommen tolle Beiträge, die auf jeden Fall einen Hingucker wert sind.

Für euch haben wir die zehn Beiträge herausgesucht, die von den myheimatlern im Oktober 2016 gern gelesen wurden. Damit soll der Fokus auf die Artikel gelegt werden, die besonders viele Leser erreicht haben. Um wieder eine interessante Vielfalt an Beiträgen zu erhalten, ist pro Leserreporter nur ein Beitrag vertreten. Wer sich also am Wochenende noch mit etwas Lesestoff versorgen möchte, wird hier garantiert fündig.

Machen Sie bei myheimat mit

Wenn auch Sie gerne eigene Texte verfassen und ihre Gedanken mit der Community teilen wollen, dann registrieren Sie sich einfach auf myheimat.de und laden Sie ihre selbst geschriebenen Artikel hoch.

Diese 10 Beiträge wurden im Oktober 2016 besonders gerne gelesen:

“Erste Vegane Messe in Süddeutschland ein voller Erfolg - Viele Besucher am ersten Messetag - 46 Aussteller”: Bürgerreporter Thomas Rank schreibt ausführlich über den großen Erfolg der ersten vegangen Messe, in der auch Musikmanager Andreas Läsker von Fanta 4 mitgewirkt hat. Die vielen Bilder sprechen für sich!

"Marburger Bahnhof NICHT FÜR ALLE": Christine Stapf macht in ihrem Beiträge über Missstände am Bahnhof in Marburg aufmerksam. Insbesondere Rollstuhlfahrern wurde der Zugang massiv erschwert. Ein lesenswerter Beitrag, der zum Nachdenken anregt!

“Herrenhäuser Gärten im Spätsommer”: Karl-Heinz Mücke stattete dem Großen Garten, dem Berggarten und dem Musuem Schloss Herrenhausen einen Besuch ab. Nun erzählt der Bürgerreporter in einem ausführlichen Beitrag mit vielen Bildern von dem eindrucksvollen Ausflug.

"Viper - Fahrer - Treffen vom 25. bis 27.09.2016”: Über ein Treffen der ehemaligen Viper-Fahrer in Wilhelmshaven auf dem Heimschiff Arcona informiert Gerd Bartling die Nutzer von myheimat. Die Bilder spiegeln die tolle Atmosphäre wider.

"Motorradfreunde nehmen das kleinste, hochalpine Gebirge der Welt unter die Räder": Zehn Motorradfahrer von den Motorradfreunden Marburger Land e. V. begeben sich auf große Tour in der Hohen Tatra. Über diesen spektakulären Ausflug berichtet Bürgerreporter Günter Köller. Untermalt hat er seinen Beitrag mit ausdrucksstarken Bildern.

“Laatzen Gospel Singers - Chorwochenende zur Konzertvorbereitung”: Bürgerreporterin Heike Krull schreibt in ihrem Beitrag über die intensiven Vorbereitungen des Gospelchores für das Benefiz-Gospelkonzert am kommenden Sonntag. Noch gibt es Karten für das Konzert!

“Erfolgreiche Augsburger Kickboxer bei der Süddeutschen Meisterschaft”: Ben Ny aus Altomünster informiert seine Leser über die Süddeutsche Meisterschaft im Kickboxen, die am 22.10.2016 stattfand. Auch die Augsburger konnten sich gute Plätze im Wettbewerb sichern. Herzlichen Glückwunsch!

“Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin….die Stadtkapelle Neusäß auf die Reise in die Bundeshauptstadt”: Monika Donderer berichtet über den Besuch der Stadtkapelle Neusäß e. V. und einem Teil der Freiwilligen Feuerwehr Neusäß in Berlin. Hier wurden sie von MdB Hansjörg Durz eingeladen. Ein Ausflug, der sich gelohnt hat!

“Erster Stadtbahnwagen ist in Hannover zurück”: Der Prototyp der hannoverschen grünen Stadtbahnwagen ist wieder in Hannover. Darüber berichtet Andreas Heisler. Die zahlreichen Bilder geben einen Einblick in das Spektakel.

“Neusäßer Nachwuchsschwimmer überzeugen bei Saisonauftakt”: Ricarda Reitenauer schreibt in ihrem Beitrag über das Schwimmteam Neusäß, deren erster Wettbewerb ins Haus stand. Dieses haben sie mit Bravour gemeistert, sogar einige Goldmedaillen holten sich die Teilnehmer aus Neusäß.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.