Anzeige

Unsere Userin der Woche ist Brigitte Obermaier

"Brigitte Obermaier" (Foto: Brigitte Obermaier)
 
"Kocherlball" (Foto: Brigitte Obermaier)
 
"Portrait" (Foto: Brigitte Obermaier)
Liebe myheimat-Bürgerreporter,
ihr alle macht durch eure ganz eigene Persönlichkeit, eure Ideen, euren ganz besonderen Blick auf eure Heimat myheimat so vielfältig, interessant und spannend! Wir stellen daher jede Woche einen "User der Woche" vor!

Unsere neue Userin der Woche ist
Brigitte Obermaier!

Kennt ihr sie schon? Ihr Heimatort ist München.


Wer ist Brigitte Obermaier?
"Ich bin ich: Ich bin Brigitte Obermaier?
Ich, Brigitte stamme aus der Weltstadt mit Herz.
Beruflich darf ich schon kürzer treten und meine Hobbies pflegen.
www.zauberblume.net ist mein Internetauftritt für Informationen rund um die Welt (Malerei, Reime, Gedichte, Geschichten und geografisches rund um die Welt).
Ich leite die Mal- und Zeichengruppe München Moosach und wir treffen uns regelmäßig seit 1997, jeden zweiten Mittwoch im Monat von 14 – 16 Uhr. Es ist ein lockeres Zusammentreffen, wobei niemand gezwungen wird mitzumachen.
Ich, Brigitte, habe schon viele eigene Ausstellungen (ca. 50) gehabt. Gemeinschafts-Ausstellungen (ca. 30) organisiert und selbst zusammenstellt, was sehr viel Arbeit mit sich bringt. Also wer mich einlädt oder meine Gruppe, ich bzw. wir würden uns sehr freuen.
In der Freizeit werde ich mehr und mehr als Oma eingeteilt, wobei oft der Satz fällt: „Bist du spontan?“ Es macht sehr viel Freude die Kinder zu hüten, zu lieben und auf sie aufzupassen. Beruflich war ich gelernte Steuergehilfin, was ich heute noch ausübe. Ich bin jedoch seit Neustem hauptsächlich Rentnerin mit großem Tatendrang um Geheimnisse dieser Welt aufzustöbern. Warum soll ich alleine von dem Glück leben, wenn auch andere daran teilnehmen können? Auch diejenigen, die nicht selbst die Möglichkeit haben das vor Ort zu bewundern.
Die zweite Freizeit-Aktivität ist das Radl-Fahren. Kurze, wenn es geht, bergfreie Strecken.
Essen und Kochen vor allem mit dem Thermomix ist eine Leidenschaft, die dem Hüftgold gut zuspricht.
Zum Zeitvertreib, zum Entspannen sind die Malerei in Aquarell, Acryl und einfach Tusch- und Bleistiftzeichnungen. Die Palette reicht von Tieren und Blumen und Häuser bis hin zu Landschaften. Ich gebe Aquarellkurse für Anfänger, aber nur die Techniken. Feinheiten muss jeder selbst erarbeiten, wie bei den Porträtzeichnungen."

Das schätzt sie an ihrem Heimatort:
"Ich wohne mitten im Grünen und doch in einer Grünstadt, was ich sehr zu schätzen weiß. Geboren und aufgewachsen bin ich im Münchner Stadtteil Moosach, wo ich immer noch lebe. 1200 Jahres ist es 2007 alt geworden und hat sich vom Dorf in ein Großstadtviertel verwandelt, wo man gerne wohnt, lebt oder arbeitet.
München liebe ich über alles und wenn ich Zeit und einen Termin in der Innenstadt habe, komme ich immer ein bis zwei Stunden früher um zu bummeln, zu flanieren und einfach da zu sein. Mitten unter den Menschen und den Schönheiten der Stadt."

Was sie auf myheimat veröffentlicht:
"Gedichte und Geschichten, Geografie und was es sonst so interessantes zu berichten gibt. Um die Schönheiten meiner Heimatstadt einzufangen habe ich in meiner Mal- und Zeichengruppe jedes Jahr ein spezielles München-Thema, das wir im Dezember im Rathaus zu München zeigen dürfen. 2010 heisst es Viktualienmarkt."


Und so beantwortet Brigitte Obermaier unsere 11 Fragen an den User der Woche:

1. Was tust du in deiner Freizeit am liebsten?
"Radln und Reisen. Myheimat – Texte und Fotos reinsetzen"

2. Was würdest du am liebsten machen, wenn du unbegrenzt Zeit und Geld hättest?
"Nochmal mit dem Wohnmobil quer durch Kanada reisen, von der Westküste bis nach Chile. Das erste Mal war das 2003, doch die Zeit war viel zu kurz."

3. Was fehlt dir in deinem Heimatort?
"Gesundheit und mit den Makeln muss ich leben. Wenn es so bleibt könnte es nicht besser gehen."

4. Was gefällt dir an myheimat.de?
"Eine reichhaltige Plattform um die Qualitäten der Natur mehr und mehr zu unterstützen, zu erleben und mit ihr zu leben. Ich kann meine Rezepte veröffentlichen und habe schon zwei Mal einen Adventskalender für myheimat gestaltet."

5. ... und was könnte noch besser werden?
"Myheimat funktioniert schnell, gut und bislang meines Wissens nach auch fehlerfrei. Ich hoffe das wird noch lange so bleiben."

6. In welcher Situation hast du schon einmal einen deiner Kontakte privat getroffen?
"a) Bis jetzt erst ein Mal durch meine ehemalige MSN-Gruppe.
Das war ein voller Erfolg und wir schreiben uns immer noch.
b) Das war bei der Einladung von myheimat zu Mama Mia.
Das war ein großer Erfolg, den heute noch viele bewundern.
c) Nach 45 Jahren (ca. Februar 1965) treffe ich am 22.2.2010 eine Kollegin, die mit mir die gleiche Berufsschule in München besucht hatte. Ich habe sie durch myheimat gefunden."

7. Was ist für dich das vollkommene Glück?
"Die Familie zu pflegen, darin zu leben, gegenseitiges Helfen, mit ihnen zu leben und akzeptiert zu werden, so wie man ist. Das Glück selbst kann man am Besten im Nachhinein beschreiben. Das, was uns tagtäglich anspricht. Wir müssen es nur wahrnehmen."

8. Was ist dein Lebensmotto?
"Es kommt immer etwas Gutes nach."

9. Ein Satz über deine Heimat?
"Heimat ist ein Stück vom eigenen Leben, das man pflegen soll. Ich liebe München, die Weltstadt mit Herz und kann sie immer wieder weiter empfehlen. Dazu gehören auch die Landkreise."

10. Wenn du 24 Stunden lang Bürgermeisterin deiner Heimatstadt wärst – was würdest du verändern?
"Es ist eine schwere Verantwortung die ich wenn dann nur mit helfenden Händen ausführen könnte. Ich würde Vorschläge überdenken und mit Zustimmung der Bevölkerung ausarbeiten."

11. Was ist dein Lieblingswitz?
"Ach das Leben ist schön und Witze sind nicht wichtig zum Lachen. Ich lass meine Seele Lachen und gebe dies an andere Personen weiter.
In diesem Sinne:
„Das Lachen, das Du verschenkst, kommt immer als Echo zurück!“ (BRiOBE)"


Wir freuen uns schon auf viele weitere interessante Beiträge und tolle Fotos von Brigitte Obermaier!

Herzlichst
Euer myheimat-Team


PS: Brigitte Obermaier wurde von euch als Userin der Woche vorgeschlagen. Ihr könnt gerne jederzeit Vorschläge machen, wen wir als User/Userin der Woche vorstellen sollen! Jeder Bürgerreporter, der auf myheimat.de aktiv ist, kann als "User der Woche" vorgestellt werden! Die Reihenfolge der vorgestellten User ist dabei willkürlich und soll keine Rangfolge darstellen. Alle bisher vorgestellten "User der Woche" findet ihr hier.
1 1
1
4
2
3
3
2
2
5
2
2
2
2
1
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
22 Kommentare
1.298
Christel Löhle aus Wedemark | 22.02.2010 | 13:35  
12.389
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 22.02.2010 | 13:50  
22.461
Brigitte Obermaier aus Ismaning | 22.02.2010 | 19:36  
12.139
Christine Eich aus Wetter | 22.02.2010 | 20:00  
3.684
Sandra Fräßdorf aus Lehrte | 22.02.2010 | 20:27  
28.084
Kurt Battermann aus Burgdorf | 22.02.2010 | 20:45  
11.958
Horst Schmiedchen aus Wennigsen | 22.02.2010 | 20:55  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 22.02.2010 | 21:25  
26.978
Petra Pschunder aus Langenhagen | 22.02.2010 | 21:25  
2.705
Sieglinde Baranowski aus Uetze | 22.02.2010 | 21:59  
17.225
Wolfgang H. aus Gladenbach | 22.02.2010 | 22:52  
13.986
Gerda Landherr aus Neusäß | 23.02.2010 | 05:28  
15.138
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 23.02.2010 | 10:45  
22.461
Brigitte Obermaier aus Ismaning | 23.02.2010 | 11:12  
22.461
Brigitte Obermaier aus Ismaning | 23.02.2010 | 11:16  
3.928
Otto Berchtenbreiter aus Wolfratshausen | 24.02.2010 | 12:10  
23.711
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 26.02.2010 | 10:49  
22.461
Brigitte Obermaier aus Ismaning | 28.02.2010 | 14:03  
65.265
Werner Szramka aus Lehrte | 05.03.2010 | 18:23  
7.674
Gisela Schild aus Peine | 05.03.2010 | 21:42  
18.203
Fred Hampel aus Fronhausen | 07.03.2010 | 14:20  
88.868
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 08.03.2010 | 04:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.